BlaulichtreportSoest

Kellerbrand: Gehsteig mit Gasbrenner enteist

Soest – Am Dienstag (09.02.2021), um 09:31 Uhr, wurden Feuerwehr und Polizei zu einem Brand in die Jakobi-Nötten-Wallstraße gerufen. Die Feuerwehr konnte den Kellerbrand löschen. Auch die Decke zum Erdgeschoss wurde durch die Flammen stark beschädigt. Das Haus ist zunächst unbewohnbar. Bei dem Feuer wurde auch der Gas- und der Stromanschluss in Mitleidenschaft gezogen. Ein 59-jähriger Nachbar wollte den Hausbewohnern helfen den Gehsteig vom Eis zu befreien. Dazu benutzte er einen Gasbrenner. Offensichtlich wurde dabei die Plexiglasscheibe eines Kellerfensters entzündet. Dies sorgte dann für den Kellerbrand.

Quelle: Kreispolizeibehörde Soest

Veröffentlicht von:

Amei Schüttler
Amei Schüttler
Amei Schüttler ist Redakteurin bei den Südwestfalen-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion und ist unter Tel. 02351-9749710 bzw. Mail: [email protected] für unsere Leser erreichbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"