Balve – Am Sonntag (26.01.2020) zwischen 0.50 und 10 Uhr wurde bei einem Autohaus an der Hönnetalstraße ein Container mit Reifen aufgeflext. Die Täter nahmen ca. 60 Komplettfelgensätze mit und nutzten hierfür vermutlich einen Sprinter oder ähnlichen (Klein-)Lkw. Der Beutewert wird auf rund 150.000 Euro geschätzt. Zu einem gleichgelagerten Fall war es bereits in der Nacht auf den 1. Dezember gekommen. Damals entwendeten die Diebe 47 Komplettsets im Wert von rund 50.000 Euro. Hinweise nimmt die Wache Menden unter 9099-6134 oder 9099-0 entgegen.

Quelle: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

Veröffentlicht von:

Amei Schüttler
Amei Schüttler
Amei Schüttler ist Redakteurin bei den Südwestfalen-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion und ist unter Tel. 02351-9749710 bzw. Mail: [email protected] für unsere Leser erreichbar.

Südwestfalen Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Ihr Kommentar zum Thema