Aktuelles aus den OrtenBalveBlaulichtreport

Spenden-Betrüger festgenommen

Balve – Aufmerksame Bürger meldeten der Polizei am Samstag (08.02.2020) einen verdächtigen Spendensammler. In den vergangenen Wochen sind immer wieder Verdächtige unter dem Vorwand Spenden zu sammeln an ihre potentiellen Opfer herangetreten.

Die Betrüger verwickeln sie in ein Gespräch und entwenden in einem günstigen Moment Bargeld. So auch am Samstag auf einem Supermarkt-Parkplatz an der Hönnetalstraße. Zeugen hielten den 27-jährigen Rumänen fest und verständigten die Polizei. Die Beamten nahmen den Tatverdächtigen vorläufig fest und leiteten ein Ermittlungsverfahren wegen Betruges und versuchten Diebstahls ein. Tipps vor der “Bettel-Trick-Masche” sind unter https://www.polizei-beratung.de/themen-und-tipps/diebstahl/taschendiebstahl/ zu finden.

Quelle: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

Veröffentlicht von:

Amei Schüttler
Amei Schüttler
Amei Schüttler ist Redakteurin bei den Südwestfalen-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion und ist unter Tel. 02351-9749710 bzw. Mail: [email protected] für unsere Leser erreichbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"