IserlohnMKVerschiedenes

Burnout-Prophylaxe für Führungskräfte

Iserlohn. Im Rahmen der „Akademie Mark“ bietet die Volkshochschule Iserlohn am Dienstag und Mittwoch, 28. und 29. Mai, jeweils von 9 bis 16.30 Uhr das Seminar „Burnout-Prophylaxe für Führungskräfte“ an. Seminarleiterin ist die Psychologin und NLP-Lehrtrainerin Gudrun Heinrichmeyer.

Ein gesunder Betrieb braucht gesunde Menschen. Aktuelle Forschungsergebnisse belegen, dass Körper und Geist eine Einheit bilden, das heißt, dass sich körperliches Wohlbefinden auf die seelische Verfassung auswirkt, aber auch die seelische Verfassung das körperliche Wohlbefinden entscheidend steuert. Im Seminar erfahren und trainieren die Teilnehmenden, wie sie als Führungskraft ihre eigene Gesundheit erhalten und die Gesundheit ihrer Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen durch ihr Führungsverhalten positiv beeinflussen können.

Das Kleingruppen-Seminar 77005 ist für maximal fünf Personen konzipiert. Anmeldungen nimmt die Volkshochschule Iserlohn, Bahnhofsplatz 2, www.vhs-iserlohn.de, entgegen. Telefonische Informationen gibt es unter 02371 / 217-1042 oder -1944.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"