BlaulichtreportIserlohn

Seniorin geschlagen und getreten

Iserlohn – Am Samstag, 29.02.2020, gegen 10.15 Uhr, wich eine 72-jährige Iserlohnerin in der Fußgängerzone einem Kinderwagen aus, als ihr ein unbekannter Mann von hinten gegen ihr Bein trat. Der Unbekannte begann unmittelbar, die Seniorin zu beschimpfen und schlug diese mehrfach. Die Frau konnte in ein Ladenlokal flüchten und von dort die Polizei verständigen. Der Unbekannte flüchtete. Die Seniorin wurde leicht verletzt. Beschreibung des unbekannten Schlägers: Männlich, ca. 50-60 Jahre alt, hagere Statur, ca. 150-160 cm groß, linkes Auge ist milchig und schielt nach links, hellgraue Haare zum Pferdeschwanz gebunden, hellhäutig, dunkle Kleidung. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich mit der Polizei in Iserlohn in Verbindung zu setzen.

Quelle: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

Veröffentlicht von:

Amei Schüttler
Amei Schüttler
Amei Schüttler ist Redakteurin bei den Südwestfalen-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion und ist unter Tel. 02351-9749710 bzw. Mail: [email protected] für unsere Leser erreichbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"