IserlohnJunge MenschenMKSoziales und Bildung

Kinderstadt “Iser-Kid-City 2015”: Erste Bürgermeisterin gewählt

Noch freie Plätze für die zweite und dritte Ferienwoche

Iserlohn – Am zweiten Tag der Kinderstadt (Dienstag, 30. Juni) haben die Einwohnerinnen und Einwohner von „Iser-Kid-City“ ihre erste Bürgermeisterin gewählt: Lea Marie Margraf wird eine Woche lang die Geschicke der Kinderstadt auf dem Gelände hinter der neuen Freizeitanlage In der Läger (In der Läger 1) leiten. Bürgermeister Dr. Peter Paul Ahrens ließ seiner jungen „Amtskollegin“ seine Glückwünsche zur Wahl übermitteln. Überbracht wurden sie mit dem städtischen E-Mobil TWIZY, mit dem Bürgermeisterin Margraf eine kurze Dienstfahrt durch „ihre“ Stadt mit „Chauffeur“ Karl Fels vom Bürgermeisterbüro unternehmen durfte. Beim Wochenabschlussfest am Freitag werden sich die beiden Amtsinhaber dann persönlich kennenlernen.

Traf bei den Kindern von „Iser-Kid-City“ auf großes Interesse: das E-Mobil TWIZY (Foto: Stadt Iserlohn).
Traf bei den Kindern von „Iser-Kid-City“ auf großes Interesse: das E-Mobil TWIZY (Foto: Stadt Iserlohn).

Alle Kinder ab dem zweiten Schuljahr bis 13 Jahre, die gerne bei der Kinderstadt mitmachen möchten, sind herzlich dazu eingeladen. Es gibt noch freie Plätze für die kommenden beiden Ferienwochen. Die Teilnahme bei „Iser-Kid-City“ kann wochenweise gebucht werden.

Die reguläre Spielzeit ist montags bis freitags jeweils von 9 bis 16.30 Uhr. Berufstätige Eltern haben die Möglichkeit, für fünf Euro pro Woche eine Betreuung ab 7.30 Uhr in Anspruch zu nehmen. Die Teilnehmergebühr beträgt 55 Euro (für jedes weitere Kind und/oder Empfänger von Transferleistungen 30 Euro). Anmeldungen werden montags, dienstags und freitags von 9 bis 13 Uhr, mittwochs von 13 bis 17 Uhr und donnerstags von 13 bis 18 Uhr im Rathaus I am Schillerplatz (Erdgeschoss, Zimmer 002) entgegen genommen. Weitere Informationen gibt es unter 02371/217-2239 oder -2241.

Kinder-Bürgermeisterin Lea Marie Margraf auf „Dienstfahrt“ (Foto: Stadt Iserlohn).
Kinder-Bürgermeisterin Lea Marie Margraf auf „Dienstfahrt“ (Foto: Stadt Iserlohn).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"