MKPlettenbergSüdwestfalen-AktuellVerschiedenes

Landemert ist ab sofort „online“

Märkischer Kreis (pmk) – Jahrelang war der Plettenberger Ortsteil Landemert, was das schnelle Internet anbetrifft, von der Außenwelt abgeschnitten. Dank der TeleKommunikationsGesellschaft Südwestfalen (TKG) können die Landemerter Bürger ab sofort mit bis zu 25 MBit/s im Internet surfen. Per Richtfunk konnte der Ortsteil früher als erhofft mit schnellen Internetanschlüssen versorgt werden.

Ende Juli wurde das Konzept zur Versorgung den Bürgerinnen und Bürgern vorgestellt. Die TKG hat den Kontakt zum Netzbetreiber vermittelt und das Projekt von Beginn an mit begleitet. „Wir sind sehr zufrieden, dass wir mit der Firma MUENET einen Anbieter gefunden haben, der die Versorgung der Landemerter übernimmt“ freut sich Tilo Deckert, Projektleiter der TKG im Märkischen Kreis. „Die TKG hat uns angesprochen, ob wir uns ein Projekt wie die Versorgung von Landemert vorstellen können. Wir haben uns das angeschaut, eine Lösung skizziert und sind dann an Bürgermeister Klaus Müller herangetreten. Dieser hat unser Konzept sofort positiv aufgenommen“, so Patrik Nettels, Geschäftsführer der Firma MUENET.

Nach einer sehr kurzen Realisierungsphase wird das Netz am Dienstag, 27. August 2013, um 17:00 Uhr, im Rahmen einer kleinen Einweihungsfeier im Beisein von Landrat Thomas Gemke und Bürgermeister Klaus Müller offiziell eingeweiht.

Der Projektleiter der TKG im Märkischen Kreis, Tilo Deckert, kündigte an, dass weitere Projekte in Plettenberg gemeinsam mit der Firma MUENET bereits in der Planung sind. So werde aktuell die Versorgungsmöglichkeit der Ortsteile Kückelheim und Himmelmert geprüft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"