LüdenscheidVerkehrsmeldungen

Bauarbeiten neue Ampelanlage

Lüdenscheid – An der Kreuzung Heedfelder Straße/Buckesfelder Straße soll eine neue Lichtsignalanlage (LSA) aufgestellt und installiert werden. Aufgrund der dafür erforderlichen Straßen-Bauarbeiten kommt es seit Montag, 2. März, und voraussichtlich bis einschließlich 19. April zu Verkehrsbehinderungen.

Im unmittelbaren Bereich der Kreuzung müssen beide Straßen jeweils einmal über die gesamte Breite aufgerissen werden, weil Leerrohre für Kabel und Leitungen verlegt werden müssen. Um Vollsperrungen zu vermeiden, erfolgen die Arbeiten in insgesamt sechs Abschnitten. Bei den ersten beiden werden die zwei Fahrstreifen der Heedfelder Straße in Fahrtrichtung Innenstadt nacheinander über jeweils wenige Meter Länge eingezogen.

Während des dritten und vierten Bauabschnitts wird die Linksabbiegerspur, die von der Heedfelder auf die Buckesfelder Straße führt, gesperrt. Eine Umleitung (U8) führt den Verkehr in Richtung Buckesfeld in dieser Zeit über die Straßen „Hohe Steinert“ und „Am Gölling“. An der Ampelkreuzung Heedfelder Straße/„Hohe Steinert“ soll die Grünphase für Linksabbieger verlängert werden, um hohe Wartezeiten und Rückstau zu vermeiden.

Die Heedfelder Straße bleibt in dieser Zeit in Fahrtrichtung Innenstadt auf jeweils einer Spur befahrbar. Zudem ist die Ausfahrt von der Buckesfelder auf die Heedfelder Straße möglich. Nach Abschluss dieser Maßnahmen können Verkehrsteilnehmer wieder sämtliche Fahrspuren der Heedfelder Straße nutzen.

Die Buckesfelder Straße hingegen wird im fünften und sechsten Bauabschnitt im Kreuzungsbereich nacheinander der Breite nach aufgerissen. Die Straße ist in dieser Zeit auf dem Teilstück zwischen der Heedfelder Straße und den Einmündungen „Zu den Tannen“ und „Am Gölling“ nur einseitig in Richtung Buckesfeld befahrbar. Eine Umleitung (U8) führt Verkehrsteilnehmer über die Straßen „Alte Wache“ bzw. „Am Gölling“ auf die „Hohe Steinert“ und von hier aus auf die Heedfelder Straße.

Die Busse der Märkischen Verkehrsgesellschaft (MVG) werden die Haltestellen am Berufskolleg für Technik am Raithelplatz während der Straßenbauarbeiten auf der Buckesfelder Straße nicht ansteuern. Stattdessen richtet die MVG für diesen Zeitraum Ersatzhaltestellen an den Straßen „Hohe Steinert“ (in Höhe des Hellweg-Baumarkts) und „Alte Wache“ ein.

Darüber hinaus stehen auch Bauarbeiten für die Straße „Zum Tümpel“ an, die in Höhe der Heedfelder Straße der Länge nach aufgerissen werden muss. Die Ausfahrt auf die Hauptverkehrsstraße wird währenddessen gesperrt und die Einbahnstraßenregelung, die zwischen „Am Wendelpfad“ und der Heedfelder Straße gilt, aufgehoben. Verkehrsteilnehmer werden über die Straßen „Am Wendelpfad“ und „Breitenfeld“ auf die Rahmende- und Heedfelder Straße geführt.

Quelle: Stadt Lüdenscheid

Veröffentlicht von:

Amei Schüttler
Amei Schüttler
Amei Schüttler ist Redakteurin bei den Südwestfalen-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion und ist unter Tel. 02351-9749710 bzw. Mail: [email protected] für unsere Leser erreichbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"