BlaulichtreportLüdenscheid

Schlägerei an Rastanlage Sauerland-Ost

Lüdenscheid – Polizeibeamte mussten heute früh zur Rastanlage Sauerland-Ost ausrücken. Dort war es kurz nach 6 Uhr zu einer Schlägerei zwischen zwei Männern gekommen. Hintergrund soll ein Missverständnis auf der A45 gewesen sein, welches man dort klären wollte. Der verbale Streit eskalierte. Beleidigungen und Schläge wurden ausgetauscht. Beide wurden leicht verletzt. Gegen die Männer aus Castrop-Rauxel (46) und Oberhausen (31) wird nun u.a. wegen Körperverletzung ermittelt.

Quelle: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

Veröffentlicht von:

Amei Schüttler
Amei Schüttler
Amei Schüttler ist Redakteurin bei den Südwestfalen-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion und ist unter Tel. 02351-9749710 bzw. Mail: [email protected] für unsere Leser erreichbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"