Junge MenschenLüdenscheid NachrichtenSoziales und Bildung

„Sommerkinder 2022“: Ferienspaß

Lüdenscheid – Die Sommerferien in Nordrhein-Westfalen neigen sich dem Ende zu – und mit ihnen auch das Programm „Sommerkinder 2022“ der städtischen Kinder- und Jugendförderung. Zwischen dem 25. Juli und dem 5. August haben die teilnehmenden Kinder im Alter von sechs bis elf Jahren zwei abwechslungsreiche Ferienwochen erlebt.

Auf dem Programm standen tolle Aktionen an den beiden Standorten – im Kinder- und Jugendtreff Brügge sowie im Haus der Jugend – sowie diverse Ausflüge. So bewiesen die Kinder unter anderem ihr Geschick beim Minigolf, drehten ihren eigenen kleinen Film und lernten beim Kochkurs, sich selbstständig eine gesunde Mahlzeit aus frischen Zutaten zuzubereiten.

Bei einem Besuch der Burg Altena stellten die Gruppen des Programms „Sommerkinder 2022″ an verschiedenen Stationen ihr Können unter Beweis, um vom Knappen zum Ritter aufzusteigen. Beispielsweise hatten die Ritteranwärter die Möglichkeit, sich Rüstungsteile anzulegen, ein Schwert zu führen und mit der Armbrust zu schießen. Als besonderer Abschluss des Ferienprogramms steht am Freitag, 5. August, noch ein gemeinsamer Ausflug zum Ketteler Hof auf dem Plan.

Alle Mitwirkenden wünschen den Kindern und ihren Eltern ein gutes Schuljahr und hoffen auf ein Wiedersehen in den nächsten Sommerferien.

Quelle: Stadt Lüdenscheid

Veröffentlicht von:

Amei Schüttler
Amei Schüttler
Amei Schüttler ist Redakteurin bei den Südwestfalen-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion und ist unter Mail: [email protected] für unsere Leser erreichbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"