Nach den erfolgreichen Veranstaltungen der letzten beiden Jahre, lädt die Interessensgemeinschaft „Lüdenscheid vegan“ in Kooperation mit der Sound Bäckerei zum dritten mal zum veganen Sommerfest für die ganze Familie an der Heesfelder Mühle in Halver ein. Am Sonntag, den 01. September 2018 dreht sich ab 11.00 Uhr alles um den veganen Lifestyle.

Veganes Sommerfest an der Heesfelder Mühle

Es werden leckere Speisen in einer Bandbreite von süß bis herzhaft für jeden Geschmack angeboten. Von Schokolade über Waffeln und Kuchen, Falafeln, Pasta bis hin zur deftigen Suppe erstreckt sich das Angebot. Neben der Möglichkeit sich über historische Gartenpflanzen zu informieren und diese auch zu kaufen, wird es eine Obstwiesenwanderung auf dem Areal der Heesfelder Mühle geben. Die Verbraucherberatung NRW berät über Solarenergie und der Hof Woeste wird über seine neu gegründete solidarische Landgemeinschaft Auskunft geben.

 

Foto: Rohmann

An weiteren Ständen werden vegane Kleidung und Accessoires angeboten. Zudem kann man sich an den Ständen der teilnehmenden Lebenshöfe über deren Arbeit informieren.

Abgerundet wird die Veranstaltung durch eine Kochvorführung, in der Anregungen zur veganen Küche durch „EnjoyPlants – Die Eventschmiede“ gegeben werden, einer Kreativecke für Kinder und Clowns, die den Tag als Walking Act begleiten werden. 

Die Sound Bäckerei zeichnet sich verantwortlich für musikalische Live-Acts, u. a. von dem Singer Songwriter Duo „Seltsam“. 

 

Quelle: Stadt Lüdenscheid Rohmann 

Veröffentlicht von:

Amei Schüttler
Amei Schüttler
Amei Schüttler ist Redakteurin bei den Südwestfalen-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion und ist unter Tel. 02351-9749710 bzw. Mail: redaktion@suedwestfalen-nachrichten.de für unsere Leser erreichbar.

Südwestfalen Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Ihr Kommentar zum Thema

Ich akzeptiere