LüdenscheidMittelstandSüdwestfalen-AktuellTopmeldungen

Video: SWTAL 2016 – Südwestfälische Leistungsschau

Lüdenscheid – Alle zwei Jahre trifft sich die Industrie und hervorragende Dienstleister aus Südwestfalen auf der “Südwestfälischen Technologieausstellung Lüdenscheid” und präsentieren ihr Unternehmen und die Innovationen. Unter den Firmen fanden sich auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Weltmarktführer und “Hidden Champion”. Auf der 2016er Ausgabe drehte sich alles um die Hype-Themen “Industrie 4.0” und “Energieeffizenz”.

Das temporäre Messegelände und Austragungsort für die Industrieleistungsschau war die Schützenhalle am Loh. Die Bergstadt lockte über 134 Aussteller und einen sehr großes Publikum. Die SWTAL war auch ein Schaufenster von Technik-Trends und nicht nur für Industriebesucher von Interesse. Ebenfalls besuchten zahlreiche Fachkräfte und auch potentielle Fachkräfte der Zukunft die SWTAL 2016.

Gerade die Zukunftskräfte sind auch bei den heimischen Industrieunternehmen sehr begehrt. Schnell fanden sich Gespräche, wo sich Bewerber und Ausbildungsbetriebe schnell näher kamen. Laut Aussagen von einigen Ausstellern gab es einige Praktikumsengagements.

SWTAL Messevideo mit bekannten Gesichtern

Die SüWeNa (Südwestfalen Nachrichten) begleiteten mit unserem Videojournalisten Markus Klümper die regionale Industriemesse in Lüdenscheid. Zahlreiche Gespräche fanden statt. In unserem SWTAL Messevideo kommen unter anderem Björn Karnbach und Claus Hegewald zu Wort.

Natürlich fanden auch zahlreiche Kooperationsgespräche zwischen Wettbewerbern und kooperierenden Unternehmen statt. Neben der allgemeinen Kontaktpflege wurden auch die Weichen für zahlreiche Neukundengeschäfte gestellt.

Videobeitrag zur SWTAL 2016:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Veröffentlicht von:

Sven Oliver Rüsche
Sven Oliver Rüsche
Sven Oliver Rüsche ist parteilos und Herausgeber der Südwestfalen-Nachrichten und schreibt über Vereine, Menschen, Tourismus und die Wirtschaft. Er ist als Journalist Mitglied im DPV Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V. / Mitgliedsnummer: DE-537932-001 / Int. Press-Card: 613159-537932-002. Er ist erreichbar unter: [email protected]

Themen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Back to top button
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!