BlaulichtreportMenden

Gefährliche Körperverletzung vor Kult-Gaststätte

Zeugen gesucht

Menden – Wie erst jetzt bekannt wurde, kam es am frühen Sonntagmorgen, 09.08.2020, in der Zeit zwischen 3 Uhr und 4 Uhr, zu einer gefährlichen Körperverletzung vor einer Kult-Gaststätte an der Kolpingstraße. Hier war ein 28-jähriger Mendener vor der Kult-Gaststätte von zwei Personen (männlich und weiblich) von hinten angegangen worden. Er wurde von mehreren Faustschlägen im Gesicht getroffen. Nach einem Aufenthalt im Mendener Krankenhaus wurde eine Verlegung in eine Bochumer Spezialklinik erforderlich. Der 28-jährige Mendener wurde nicht ausgeraubt. Auf Grund des Krankenhausaufenthaltes wurde der Vorfall der Polizei erst jetzt bekannt. Die Polizei in Menden sucht nun Zeugen, die Hinweise zu den Tätern der Körperverletzung machen können.

Quelle: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

Veröffentlicht von:

Amei Schüttler
Amei Schüttler
Amei Schüttler ist Redakteurin bei den Südwestfalen-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion und ist unter Tel. 02351-9749710 bzw. Mail: [email protected] für unsere Leser erreichbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"