BlaulichtreportNachrodt-Wiblingwerde

Streifenwagen der Polizei von Unbekannten beschädigt

Nachrodt-Wiblingwerde – Unbekannte beschädigten vergangenen Mittwoch, 19.08.2020, einen Streifenwagen der Polizei. Der Streifenwagen stand zwischen 7.30 und 8.15 Uhr auf der Hans-Böckler-Straße vor Hausnummer 6 auf der dortigen Parkfläche. Im Bereich des hinteren rechten Kotflügels sowie an der rechten Heckbeleuchtung entstand etwa 1.000 Euro Sachschaden. Der Unfallverursacher verschwand, ohne sich um den Schaden an dem Streifenwagen zu kümmern. Die Polizei sucht Zeugen. Hinweise nimmt die Wache Altena unter 02352/9199-7211 oder 9199-0 entgegen.

Quelle: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

Veröffentlicht von:

Anna-Katharina Reiß
Anna-Katharina Reiß
Anna-Katharina Reiß ist Redakteurin bei den Südwestfalen-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion in Bergneustadt und ist unter Tel. 02261-9989-885 bzw. Mail: [email protected] für unsere Leser erreichbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"