Ausbildung SüdwestfalenIserlohnMKVerschiedenes

VHS Iserlohn: Fremdsprachenlernen gegen den Herbstblues

Iserlohn – Raus aus dem Alltagstrott, einmal in der Woche in eine fremde Welt eintauchen und den Horizont erweitern, dies ist zum Beispiel durch das Erlernen einer Fremdsprache möglich. Vorwiegend muttersprachliche Dozentinnen und Dozenten der Volkshochschule Iserlohn (Bahnhofsplatz 2) freuen sich darauf, ab 16. September die Sprache und Kultur ihres Heimatlandes zu vermitteln.

Mit über 100 Veranstaltungen in 16 Fremdsprachen setzt der Programmbereich Sprachen die europäische Sprachenpolitik, die das Erlernen von zwei Fremdsprachen fördern möchte, in Iserlohn vorbildlich um. Neu im Angebot ist ein Portugiesisch-Grundkurs I (die europäische Variante) für Interessierte ohne Vorkenntnisse (ab Dienstag, 17. September, 19.30 bis 21 Uhr). Neu ist auch ein Niederländisch-Grundkurs I speziell für Schüler und Studenten, die ein Studium in den Niederlanden anvisieren (ab Dienstag, 24. September, 17 bis 18.30 Uhr). Neben der Sprachvermittlung erhalten die Teilnehmenden nützliche Informationen über die Besonderheiten des Studiums im Nachbarland. Weitere Anfängerkurse für Neugierige ohne Vorkenntnisse starten in der Woche ab dem 16. September in folgenden Sprachen: Arabisch, Chinesisch, Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Niederländisch, Polnisch, Schwedisch und Spanisch.

Wer über Vorkenntnisse in den genannten Sprachen oder in Japanisch, Neugriechisch, Russisch, Türkisch oder Ungarisch verfügt, sollte unbedingt die kostenlose und unverbindliche Einstufungsberatung nutzen, um wirklich den richtigen Kurs zu buchen: immer mittwochs von 11 bis 12 Uhr, dienstags von 14 bis 16 Uhr (am 3., 10. und 17. September) sowie donnerstags von 15 bis 17 Uhr (am 5., 12. und 19. September). Die spezielle Englisch-Einstufungsberatung findet am Montag, 9. September, von 18 bis 20.15 Uhr statt. Einstufungstests zu den europäischen Hauptsprachen sind auf der Homepage der VHS Iserlohn unter www.vhs-iserlohn.de (Formulardownload) erhältlich.

Am Donnerstag, 17. Oktober (19 bis 20.30 Uhr) lädt die VHS alle Fremdsprachenlerner zum „Speakdating“ ein. Bei diesem kostenlosen Event können Deutsche und Ausländer an verschiedenen Sprachentischen zwanglos in lockerer Atmosphäre ihre Fremdsprache praktizieren und sich darüber hinaus über das sogenannte Tandem-Lernen informieren.

Weitere Informationen zum Sprachenprogramm sind unter der Rufnummer 02371/217-1945 und -1947 oder unter der Internetadresse www.vhs-iserlohn.de erhältlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"