Kreuztal NachrichtenMittelstand SüdwestfalenSiegen-WittgensteinSport in SüdwestfalenSüdwestfalen-AktuellVereine

Krombacher Brauerei und TuS Ferndorf verlängern Sponsorenvertrag

Kreuztal – Der TuS Ferndorf ist zurück in der 2. Handball Bundesliga. Kurz vor dem offiziellen Start der am 21. August beginnenden Saison geben die Krombacher Brauerei und der TuS Ferndorf nun die Fortsetzung ihrer erfolgreichen Partnerschaft bekannt. Der neue Sponsorenvertrag ist, mit beidseitiger Option auf Verlängerung, auf zwei Jahre ausgelegt und sichert Krombacher als Premium-Sponsor weiterhin diverse Werberechte und natürlich auch den Ausschank der eigenen Produkte in der Stählerwiese. Darüber hinaus wird auch das Logo der Brauerei auf dem neuen Mannschaftsbus zu sehen sein, mit dem das Team rund um Trainer Michael Lerscht unter dem Motto „Sportlich durch Deutschland. Mit uns.“ zukünftig national unterwegs sein und dank Logopräsenz alle Partner ‚mitnehmen‘ wird.

„Die Krombacher Brauerei ist ein sehr treuer und wichtiger Partner an unserer Seite und hat dank ihrer Unterstützung natürlich ebenfalls einen großen Anteil an der sportlich so erfolgreichen Spielzeit unseres Teams“, erklärt Frank Böcking, Vorsitzender des TuS Ferndorf, bei der offiziellen Vertragsunterzeichnung in der Braustube der Krombacher Brauerei vor einigen Tagen. „Wir freuen uns, die Krombacher Brauerei auch in Zukunft an unserer Seite zu wissen und blicken hoffnungsvoll und gut gestärkt in die neue Saison.“

Foto: Krombacher Brauerei  Bernhard Schadeberg GmbH & Co. KG
Foto: Krombacher Brauerei Bernhard Schadeberg GmbH & Co. KG

Stoßen mit einem frisch gezapften Krombacher auf die Fortsetzung der Partnerschaft an: Dr. Franz-J. Weihrauch (Pressesprecher der Krombacher Brauerei), Dirk Stenger (Geschäftsführung TuS Ferndorf), Frank Böcking (Vorsitzender TuS Ferndorf), Ulrike Weyel (Sponsoring Managerin der zur Brauerei gehörenden DMS) sowie Axel Brinkmann und Ulrich Stupperich (Gebietsverkaufsleiter der Krombacher Brauerei).

Und auch in Krombach freut man sich auf die kommende Spielzeit. Dr. Franz-J. Weihrauch, Pressesprecher der Krombacher Brauerei: „Nachdem die Mannschaft in der letzten Saison denkbar knapp den Aufstieg verpasst hat, war der Wiederaufstieg die große Aufgabe, die mit viel Engagement, Team- und Kampfgeist mit Bravour gemeistert wurde. Der TuS Ferndorf hat in der Vergangenheit eindrucksvoll gezeigt, was für großartigen Handballsport das Siegerland bietet und das Potenzial, sich langfristig in der 2. Handball Bundesliga zu etablieren. Auf diesem Weg unterstützen wir das Team gerne.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"