Ausbildung SüdwestfalenIserlohnMittelstand SüdwestfalenMKSoziales und BildungSüdwestfalen-Aktuell

Neue Seminarreihe der VHS: Psychologischer Berater und Heilpraktiker für Psychotherapie

Iserlohn – Im Herbstsemester startet die Volkshochschule Iserlohn eine neue Seminarreihe. Ziel ist die Qualifikation interessierter Personen als Psychologische/r Berater/in sowie die Vorbereitung auf die Überprüfung zum/zur Heilpraktiker/in für Psychotherapie.

Die Überprüfung der Kenntnisse wird für den Regierungsbezirk Arnsberg vom Gesundheitsamt in Dortmund durchgeführt. Die Seminarreihe besteht aus insgesamt vier Modulen und orientiert sich an den Vorkenntnissen der Teilnehmenden. Das in zwei Blöcke gegliederte 10-tägige Basisseminar beginnt am 21. Oktober. Personen ohne Vorerfahrung lernen hier die Grundlagen der Psychologie kennen. Das 13-tägige Intensivseminar, aufgeteilt in drei Unterrichtsblöcke, baut auf diese Basis auf. Neben den Absolventen des Basisseminars können auch Personen mit entsprechenden Vorkenntnissen einsteigen, wie zum Beispiel Erzieher oder Pädagogen.

Themen wie “psychische Krankheitsbilder” und “Therapieformen” werden in der Theorie und in der praktischen Gruppenarbeit gelernt und vertieft. Verstehen und Anwenden der Seminarinhalte sind wesentlich sowohl für die Psychologische Beratung als auch für die Überprüfung der Kenntnisse und Fähigkeiten bei den Prüfungen zum/zur Heilpraktiker/in für Psychotherapie in Dortmund. Das Erarbeiten einer Hausarbeit und eine Prüfung sind Grundlage für das Zertifikat als Psychologische/r Berater/in, mit dem dieses Intensivseminar abschließt. Die Module drei und vier machen zeitnah für die externe Überprüfungen fit: Zur Vorbereitung auf die schriftliche Überprüfung der Kenntnisse beim Dortmunder Gesundheitsamt bietet die Volkshochschule ein fünftägiges Seminar an, orientiert am Prüfungstermin.

Abschließend rundet die fünftägige Vorbereitung auf die mündliche Prüfung die Qualifizierungen ab. Damit alle Teilnehmenden die Lernmengen gut bewältigen können, setzen die beiden Trainerinnen Christiane Müller und Gudrun Heinrichmeyer in den Seminaren Lernmethoden des Neuro-Linguistischen Programmierens (NLP) ein.

Weitere Informationen bietet die kostenfreie Informationsveranstaltung 132_70800 “Qualifikation zum/zur Heilpraktiker/in für Psychotherapie” am Mittwoch, 18. September, von 17.30 bis 19.45 Uhr im Stadtbahnhof Iserlohn (Raum 222). Anmeldungen sind ab 31. August möglich bei der Volkshochschule Iserlohn, Bahnhofsplatz 2, und unter www.vhs-iserlohn.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"