Ausbildung SüdwestfalenGesekeJunge MenschenMittelstand SüdwestfalenSoestSüdwestfalen-Aktuell

Stadt Geseke übernimmt Auszubildende

Geseke – Die Ausbildungszeit liegt hinter ihnen, jetzt folgt der Start ins Berufsleben. Zwei Auszubildende beendeten erfolgreich ihre Ausbildung und wurden jetzt als Angestellte von ihrem Ausbildungsbetrieb, der Stadt Geseke, übernommen.

Die 23-jährige Gesekerin Ann Christin Meyer absolvierte eine dreijährige Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten und verstärkt jetzt das Team der Stadtkasse, die für Zahlungsabwicklungen und Forderungsmanagement bei der Stadt Geseke zuständig ist.

Nach drei Jahren Ausbildung und einer theoretischen und viertägigen praktischen Prüfung hat der 22-jährige Stephan Kleine aus Geseke seine Ausbildung als Fachkraft für Abwassertechnik bestanden und zählt nun zum Personal im städtischen Klärwerk. Zu seinen Aufgaben gehört jetzt u.a. die Abwasseranalytik im Labor.

Bürgermeister Dr. Remco van der Velden gratulierte seinen Mitarbeitern zur bestandenen Prüfung. „Ich wünsche Euch viel Spaß an der Arbeit und freue mich persönlich und für die Stadt, dass Ihr bei uns bleibt und unser Team verstärkt.“

Bürgermeister Dr. Remco van der Velden (l.) freut sich mit Matthias Knoke als Personalverantwortlicher der Stadt Geseke (r.) über die Verstärkung des Teams der Stadt durch Ann Christin Meyer und Stephan Kleine (Foto: Stadt Geseke).
Bürgermeister Dr. Remco van der Velden (l.) freut sich mit Matthias Knoke als Personalverantwortlicher der Stadt Geseke (r.) über die Verstärkung des Teams der Stadt durch Ann Christin Meyer und Stephan Kleine (Foto: Stadt Geseke).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"