Bad Berleburg-Berghausen – Bisher Unbekannte brachen am späten Samstagabend (01.02.2020), gegen 21:45 Uhr, in die SB-Zweigstelle der Sparkasse Wittgenstein in Berghausen ein.

Mit brachialer Gewalt wurde ein Fenster beschädigt. Dadurch gelangten die Täter in den hinteren Bereich der Filiale. Dort versuchten sie eine Türe aufzubrechen um dadurch an den Geldautomaten zu gelangen. Die Türe hielt stand, so dass lediglich Sachschaden zu verzeichnen ist.

Vermutlich wurden der oder die Täter gestört und flüchteten bevor die Polizei aus Bad Berleburg vor Ort an der Zweigstelle eintraf.

Die Kriminalpolizei in Bad Berleburg hat die Ermittlungen aufgenommen. Hinweise bitte an die Kripo in Bad Berleburg unter der Nummer 02751/909-0

Quelle: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

Veröffentlicht von:

Amei Schüttler
Amei Schüttler
Amei Schüttler ist Redakteurin bei den Südwestfalen-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion und ist unter Tel. 02351-9749710 bzw. Mail: [email protected] für unsere Leser erreichbar.

Südwestfalen Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Ihr Kommentar zum Thema