Freudenberg NachrichtenVeranstaltungen in SüdwestfalenVereine

Herbst- und Mittelaltermarkt in Freudenberg

Freudenberg – Vom 15. bis einschließlich dem 17. Oktober kann sich Freudenberg wieder auf eine beliebte Tradition freuen: Den Herbst- und den Mittelaltermarkt. Wer sich in die Welt von Rittern, Gauklern und Burgfräulein zurückversetzen möchte, findet seine Gelegenheit hierzu im Kurpark; Wer sich in herbstliche Stimmung versetzen möchte, kann das bunte Treiben im Alten Flecken besuchen.

Händler, Handwerker, Künstler und Gaukler – bunt wie der Herbst selbst ist das Angebot des Mittelaltermarktes, auf dem teilweise kuriose Raritäten zu finden sind. Hier können viele alte Traditionen bewundert und in Aktion erlebt werden. Bereichert wird der Markt außerdem durch diverse Künstler wie Duo Asa Tru und Kaspar der Gaukler.

Auf dem Herbstmarkt verwandeln Stände mit Naturprodukten, Haushaltswaren, Bekleidung, Deko-Artikeln, Schmuck, Lederwaren und Gewürzen, Süßwaren, edlen Likören bis hin zu Beratungsleistungen für Haus und Garten den Flecken in einen großen Basar. Für das leibliche Wohl wird nicht nur an den kulinarischen Ständen sondern auch in der örtlichen Gastronomie bestens gesorgt.

Am verkaufsoffenen Sonntag öffnen die Freudenberger Händler von 13 bis 18 Uhr ihre Türen. Präsentiert werden aktuelle Herbstmode, neueste Deko-Trends und attraktive Angebote und Geschenkideen. Eine gute Beratung versteht sich dabei von selbst.

Der Verein Freudenberg WIRKT legt als Veranstalter mit seinem Organisationsteam MM Produktion und der agentur57 aus Siegen großen Wert darauf, ein familienfreundliches Angebot mit besonderem Ambiente in einer gemütlichen Atmosphäre zu schaffen.

Veranstalter und Organisatoren wünschen allen Besuchern ein unterhaltsames Herbst-Wochenende im Flecken.

Quelle: Stadt Freudenberg

Veröffentlicht von:

Amei Schüttler
Amei Schüttler
Amei Schüttler ist Redakteurin bei den Südwestfalen-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion und ist unter Mail: [email protected] für unsere Leser erreichbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"