HilchenbachJunge MenschenTourismusVeranstaltungen

Camp Kazela – Jugend-Freizeit

Sommerurlaub für Jugendliche in Kroatien

Hilchenbach – Das Kinder- und Jugendbüro der Stadt Hilchenbach bietet vom 18. Juli bis 1. August eine 15-tägige Freizeit in das Camp „Kazela“ in Kroatien an. Das Feriencamp befindet sich auf der schönen Halbinsel Istrien und liegt nur wenige Kilometer von Pula und Medulin entfernt. Mitfahren dürfen Jugendliche ab 13 bis 21 Jahren (Ausnahmen sind möglich!). Es sind noch freie Plätze zu vergeben.

Unser Camp befindet sich auf einem 4-Sterne-Campingplatz in unmittelbarer Nähe zum Strand mit seinem glasklaren Wasser, wo man sich mit seinen Freundinnen und Freunden gut erholen kann. Für die sportlichen Teilnehmerinnen und Teilnehmer gibt es zahlreiche Aktivitäten. Ob Seekajak, Schnorcheln oder Bootsausflug der Strand und die Gegend bieten viele Möglichkeiten von Volleyball, Basketball über Fußball, bis hin zu Tischtennis oder Mountainbike fahren.

Natürlich gehören ein Pool, ein kleiner Supermarkt, eine Pizzeria und eine Diskothek ebenfalls zur Ausstattung des Camps. Mit einem vielseitigen Abendprogramm wird die 15-tägige Freizeit bestimmt zu einem unvergesslichen Erlebnis. Neben gemeinsamen Gruppenaktivitäten steht auch ein Tagesauflug nach Pula auf dem Programm.

Neue Freundschaften schließen und gemeinsam mit anderen Jugendlichen einen tollen Urlaub verbringen, das ist unser Ziel der Freizeit, welche von einem pädagogisch geschulten Team sowie hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Kinder- und Jugendbüros der Stadt Hilchenbach begleitet wird.

Der reguläre Reisepreis beträgt 549 Euro, ermäßigt mit Geschwisterrabatt 529 Euro und mit der Familienkarte Plus 274,50 Euro; auf persönliche Anfrage sind weitere Ermäßigungen möglich.

Kinder und Jugendliche mit besonderem Unterstützungsbedarf sind willkommen und können selbstverständlich ebenfalls angemeldet werden.

Für Fragen zur Reise stehen Heike Kühn und Roman Mengel unter den Telefonnummern 02733/288-124 und -125 oder per E-Mail unter [email protected] und [email protected] gerne zur Verfügung.

Quelle: Stadt Hilchenbach

Veröffentlicht von:

Amei Schüttler
Amei Schüttler
Amei Schüttler ist Redakteurin bei den Südwestfalen-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion und ist unter Tel. 02351-9749710 bzw. Mail: [email protected]chrichten.de für unsere Leser erreichbar.

Themen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Back to top button
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!