HilchenbachVerschiedenes

Fotowanderung in Hilchenbach geführt von Christa Hees und Ruth Eyhorn

Hilchenbach – Christa Hees und Ruth Eyhorn haben ein gemeinsames Hobby: das Fotografieren. Längst sind sie wahre Profis geworden und es macht ihnen Freude, ihr Wissen mit anderen auf einer Fotowanderung zu teilen.

2021-08-05-Fotowanderung-2
Fotos: Teilnehmer der Fotowanderung

Deshalb bieten sie inzwischen in Kooperation mit der Stadt Hilchenbach im Rahmen der Erlebnisveranstaltungen geführte Fotowanderungen an. Am vergangenen Sonntag ging es auf die Ginsberger Heide, um dort Schmetterlinge und andere Insekten vor das Objektiv zu bekommen und gekonnt in Szene zu setzen.

Die vier Teilnehmerinnen und ein Teilnehmer haben zwar zunächst etwas suchen müssen, aber letztendlich sind einige herrliche Fotografien entstanden. Die nächste geführte Fotowanderung findet am 7. November ab 14 Uhr unter dem Motto „Buntes Laub im Doppelpack“ statt. Dabei soll das Farbspiel des Herbstes mit den Spiegelungen auf Wasseroberflächen im Mittelpunkt der Wanderung stehen.

Anmeldungen für die kostenlose Fotowanderung nimmt die Touristik-Information unter der Telefon-Nummer 02733 288-133 oder per Email an [email protected] ab sofort entgegen.

Quelle: Stadt Hilchenbach

Veröffentlicht von:

Amei Schüttler
Amei Schüttler
Amei Schüttler ist Redakteurin bei den Südwestfalen-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion und ist unter Tel. 02351-9749710 bzw. Mail: [email protected] für unsere Leser erreichbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"