Siegen – Die Verkehrsbetriebe Westfalen-Süd (VWS) nehmen Fahrplanänderungen vor, die nach dem Ende der NRW-Herbstferien ab 28. Oktober gelten.

In der Universitätsstadt Siegen erfolgen auf 2 Linien Anpassungen. Auf der Linie C112 verläuft im Berufs- und Schülerfahrverkehr die zusätzliche Fahrt an Schultagen von Siegen ZOB 7:19 Uhr über Heidenberg 7:24, Achenbach Ort 7:27, Eichert Mitte 7:32 nach Niederschelden Hubenfeld Schule 7:39 Uhr. Für Umsteiger, die aus Siegen und Weidenau mit der R10 nach Geisweid ZOB fahren, wird die C133-Fahrt nach Buchen auf die Abfahrtszeit 14:44 Uhr verschoben (bisher 14:35 Uhr).

In der Region rund um Siegen gibt es nach den Fahrplanänderungen Ergänzungen in Kreuztal, Wilnsdorf und Netphen auf den Linien R10, R13 und L163 sowie in Neunkirchen und Burbach auf den Linien R24, L220 und L222.

In Kreuztal fährt der R10-Bus ab P+R Bahnhof 5:14 Uhr über Eichen Walzwerk 5:22 Uhr und Krombach Brauerei 5:27 Uhr nach Littfeld-Burgholdinghausen 5:33 Uhr und wieder zurück um 5:34 Uhr nach Kreuztal P+R Bahnhof 5:54 Uhr.

Für den Berufs- und Ausbildungsverkehr ist ab Wilnsdorf-Gernsdorf Wende 6:34 Uhr die R13 über Rudersdorf, Anzhausen, Niederdielfen nach Siegen ZOB 7:08 Uhr unterwegs.

Da die R16 von Siegen nach Netphen nachmittags im Stau vor Dreis-Tiefenbach steht, fährt die L163-TaxiBus-Fahrt (Vorbestellung notwendig) ab Netphen Rathaus um 17:03 Uhr ab (bisher 16:54 Uhr) über Frohnhausen nach Herzhausen Hof Maustal 17:14 Uhr und bei entsprechender Bestellung auch weiter nach Hilchenbach (Endhaltestelle Schulzentrum 17:25 Uhr).

Schüler des Gymnasiums Neunkirchen (Siegerland) haben um 15:35 Uhr Schulschluss und dies auch Montag – Freitag. Daher ist die R24-Fahrt 15:31 Uhr ab Rassberg auf 15:40 Uhr verlegt sowie die Anschlüsse in Burbach (L220 und L 222) angepasst. Schüler, die weiter auf der L220 Richtung Hickengrund fahren, können im Bus ab Rassberg sitzen bleiben; Richtung Lippe muss umgestiegen werden. Diese Verbindung wird jetzt auch freitags an Schultagen angeboten.

Bei Fragen oder für weitere Informationen können sich unsere Fahrgäste an das VWS-Kundencenter unter der Telefon-Nummer 0271 3181-4010 wenden. Bei Bedarf empfehlen wir, eine individuelle Fahrplanauskunft über die Homepage der VWS oder des ZWS einzuholen.

Eine TaxiBus-Fahrt muss spätestens 45 min vor Abfahrt unter www.meintaxibus.de oder telefonisch unter 01803 504045 bestellt werden (Kosten im Mobilfunknetz max. 0,42 € pro Minute).

Quelle: VWS GmbH

Veröffentlicht von:

Amei Schüttler
Amei Schüttler
Amei Schüttler ist Redakteurin bei den Südwestfalen-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion und ist unter Tel. 02351-9749710 bzw. Mail: redaktion@suedwestfalen-nachrichten.de für unsere Leser erreichbar.

Südwestfalen Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Ihr Kommentar zum Thema