Junge MenschenSiegen Nachrichten

Pflegekinderdienst Villa Fuchs sucht Pflegefamilien

Siegen – Pflegekinder zu betreuen, erfordert besondere Einfühlsamkeit, Geduld und Belastbarkeit. Die Mädchen und Jungen bringen ihre eigene Lebensgeschichte mit, haben unterschiedliches erlebt, brauchen Zeit und Aufmerksamkeit. Zudem müssen sie die Trennung von ihren Eltern und der bisherigen Lebenssituation verarbeiten. Gleichzeitig bedeutet Pflegeeltern zu sein, eine schöne, vielseitige und bereichernde Aufgabe zu erfüllen. Der Pflegekinderdienst Villa Fuchs der Diakonie in Südwestfalen und des Sozialdienstes Katholischer Frauen in Siegen-Weidenau gibt potenziellen Pflegeeltern gerne einen ersten Überblick über die Aufgaben und Voraussetzungen und informiert über den Bewerbungs- und Vermittlungsweg.

Wenn Kinder und Jugendliche von ihren Eltern vorübergehend oder dauerhaft nicht nach ihren Bedürfnissen versorgt werden können, sind sie auf Menschen angewiesen, die sich liebevoll um sie kümmern. Pflegeeltern nehmen eine wichtige Rolle im Leben der Kinder ein. Sie schenken ihnen ein stabiles und familiäres Umfeld, damit sie sich unbeschwert entwickeln können. Pflegekinder können nicht nur in klassischen Familien ein Zuhause finden. Auch Alleinstehende, unverheiratete oder gleichgeschlechtliche Paare können Pflegekinder aufnehmen. Ebenso besteht die Möglichkeit, Mädchen und Jungen für begrenzte Zeit als Bereitschaftspflegefamilie aufzunehmen. Die Besonderheiten, die es dabei zu beachten gibt, erläutert das Team des Pflegekinderdienstes gerne im persönlichen Gespräch. Für Anfang des Jahres 2022 ist wieder eine Schulung für interessierte Familien in Planung, für die Anmeldungen gerne entgegen genommen werden.

Quelle: Diakonie in Südwestfalen gGmbH

Veröffentlicht von:

Amei Schüttler
Amei Schüttler
Amei Schüttler ist Redakteurin bei den Südwestfalen-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion und ist unter Tel. 02351-9749710 bzw. Mail: [email protected] für unsere Leser erreichbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"