BlaulichtreportSiegen Nachrichten

Unbekannter bedroht 9-Jährigen in Meiswinkel mit Messer

Siegen – In Siegen-Meiswinkel ist am Mittwochnachmittag (03.02.2021) gegen 16:15 Uhr ein 9-jähriger Junge von einem noch unbekannten Täter bedroht worden.

Der Junge war mit zwei Geschwistern in einem Waldstück auf dem Fahrrad unterwegs, als eine augenscheinlich verkleidete Person sich ihm in den Weg stellte. Nach Zeugenaussagen soll der Unbekannte dabei auch ein Messer in der Hand gehalten haben. Der 9-Jährige flüchtete anschließend, wobei er sich leicht verletzte. Eine sofort eingeleitete Fahndung der Polizeibeamten verlief negativ.

Die Personenbeschreibung lautet wie folgt:

  • Hexenmaske
  • langer schwarzer Mantel
  • normale Statur
  • über 1,70m groß

Die Siegener Kriminalpolizei ermittelt nun in dem Fall und bittet um Zeugenhinweise unter der 0271/7099-0.

Quelle: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

Veröffentlicht von:

Amei Schüttler
Amei Schüttler
Amei Schüttler ist Redakteurin bei den Südwestfalen-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion und ist unter Tel. 02351-9749710 bzw. Mail: [email protected] für unsere Leser erreichbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"