Veranstaltungen in SüdwestfalenWilnsdorf Nachrichten

Musical mit den Kinderchören

Wilnsdorf – Der Kinderchor Singsalabim der Kirchengemeinde Klafeld und die Wilnsdorfer Liederstrolche der Musikschule Wilnsdorf führen am 10. und 11. September das Musical „Der Schatz von Lost Valley“ von Matthias Heidweiler auf. Ein spannendes, aber auch hintergründiges Stück, in dem die traurige Geschichte der amerikanischen Ureinwohner nicht verschwiegen wird, das aber mit interessanten Dialogen, abwechslungsreichen Songs und vielen Mitwirkenden versucht, einen Weg der Versöhnung aufzuzeigen.

Im Saloon von “Desert Town“ genießt man das Nichtstun: Pokerspiel, Schlägereien und Alkohol. Da das Wasser in der Gegend äußerst knapp ist, trösten sich die Cowboys im Musical mit Whiskeytrinken. Dabei geht es oft drunter und drüber und es herrschen raue Sitten. Da kann auch der allseits beliebte – weil etwas trottelige – Sheriff keine Abhilfe schaffen. Im nahe gelegenen Indianertal “Lost Valley“ leben die amerikanischen Ureinwohner als „Söhne der Prärie“ mit ihrem Häuptling „Starker Büffel“ friedlich beieinander. Aber auch dort leidet man unter der extremen Wasserknappheit und so bittet der ganze Stamm den Regengott um ein Einsehen. Im Saloon entsteht das Gerücht, dass dort in „Lost Valley“ ein Schatz läge, der alle schlagartig reich machen würde.

So beschließen einige oberschlaue Cowboys im Musical, der Sache auf den Grund zu gehen. Sie vermuten, dass die Indianer wissen, wo der Schatz liegt, es nur nicht verraten wollen. Um sie zu erpressen, planen sie die Entführung der wehrlosen Häuptlingstochter „Kleine Wolke“. Wendungen und interessante Nebencharakter, wie die „Wild Girls und die frechen Geier Bimmel, Bammel und Bommel sorgen für den Ausgleich zwischen witzig und Ernst.

Beim Musical mit dabei ist wieder eine Band mit Meo Röttgers, Piano; Birthe Metzler, Percussion, Hendrik Kreuels, Gitarre und Jonathan Schnurr, E-Bass. Die Leitung hat Andrea Stötzel.

Die Aufführungen finden am Samstag, den 10. September um 17.00 Uhr und am Sonntag, den 11. September um 16.00 in der Evangelischen Wenschtkirche, Ziegeleistraße 19 statt.

Karten für das Musical gibt es unter den Nummern 0271/83554, 02739/802234, bei den Chormitgliedern oder an der Abendkasse.

Erwachsene zahlen 8€, Kinder 6€.

Quelle: Gemeinde Wilnsdorf

Veröffentlicht von:

Amei Schüttler
Amei Schüttler
Amei Schüttler ist Redakteurin bei den Südwestfalen-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion und ist unter Mail: [email protected] für unsere Leser erreichbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"