Rettungswache

Bau der neuen Rettungswache in Netphen-Deuz offiziell gestartet
Siegen-Wittgenstein

Bau der neuen Rettungswache in Netphen-Deuz offiziell gestartet

Mit einem ersten Spatenstich durch Landrat Andreas Müller hat jetzt offiziell der Bau der neuen Rettungswache des Kreises Siegen-Wittgenstein in Netphen-Deuz begonnen.
Rettungswache in Wilnsdorf Rudersdorf
Siegen-Wittgenstein

Rettungswache in Wilnsdorf Rudersdorf

Kreis Siegen-Wittgenstein – Kreis reagiert auf Straßensperrung. Provisorische Rettungswache in Wilnsdorf Rudersdorf nimmt Betrieb auf. „Außergewöhnliche Situationen erfordern schnelle und flexible Lösungen – insbesondere wenn es um die Gesundheit der…
Kein Corona in Womelsdorf
Erndtebrück

Kein Corona in Womelsdorf

Erndtebrück – Der Corona-Verdacht bei einer Mitarbeiterin der Rettungswache in Erndtebrück-Womelsdorf hat sich nicht bestätigt. Das Ergebnis der Probe war negativ. Diese gute Nachricht hat das Gesundheitsamt des Kreises Siegen-Wittgenstein…
Rettungswache unter Quarantäne
Siegen-Wittgenstein

Rettungswache unter Quarantäne

Siegen-Wittgenstein – Eine Mitarbeiterin der Rettungswache in Erndtebrück-Womelsdorf hatte Kontakt zu einer Person, die sich mit dem Coronavirus infiziert hat. Die Frau wohnt in einem Nachbarkreis. Da sie inzwischen auch…
Rettungswache für Drolshagen kommt
Südwestfalen-Aktuell

Rettungswache für Drolshagen kommt

Drolshagen/Kreis Olpe. Bereits Anfang März hatte die Drolshagener CDU die hohen Wartezeiten auf einen Rettungswagen im Drolshagener Stadtgebiet zum Anlass genommen, um eine Rettungswache mit einem eigenen Rettungswagen für Drolshagen…
Rettungswache Drolshagen gefordert – CDU reklamiert zu lange Anfahrtzeiten
Drolshagen Nachrichten

Rettungswache Drolshagen gefordert – CDU reklamiert zu lange Anfahrtzeiten

Drolshagen. Im Ernstfall können Sekunden entscheidend sein. Und wer im Notfall auf den Rettungswagen warten muss, für den werden aus Minuten Stunden. 25 Minuten musste Werner Schmidt aus Bleche kürzlich…
Neue Rettungswagen für Erwitte und Warstein
Aktuelles aus den Orten

Neue Rettungswagen für Erwitte und Warstein

Kreis Soest - Es handelt sich um konkrete Umsetzungsschritte der Mitte des Jahres vom Kreistag einstimmig verabschiedeten Fortschreibung des Rettungsdienstbedarfsplans: Mit dem 1. Dezember 2016 geht an der Rettungswache Erwitte…
Hochsauerlandkreis – Neue Fahrzeuge für die Notfallrettung: Einheitliches Konzept erleichtert Beschaffung und Nutzung
Aktuelles aus den Orten

Hochsauerlandkreis – Neue Fahrzeuge für die Notfallrettung: Einheitliches Konzept erleichtert Beschaffung und Nutzung

Hochsauerlandkreis - Der Fachdienst Rettungsdienst, Feuer- und Katastrophenschutz des Hochsauerlandkreises hat aktuell vier neue Rettungswagen (RTW) nach einem neuen, einheitlichen Kreiskonzept in Dienst gestellt. Landrat Dr. Karl Schneider übergab die…
Kreis Soest und Krankenhaus unterzeichnen Vertrag – Verlegung und Erweiterung
Aktuelles aus den Orten

Kreis Soest und Krankenhaus unterzeichnen Vertrag – Verlegung und Erweiterung

Kreis Soest - Grünes Licht für die Verlegung und Erweiterung der Rettungswache des Kreises Soest im Gebäude des Warsteiner Krankenhauses Maria-Hilf: Kreisverwaltung und Geschäftsführung der Einrichtung haben einen entsprechenden Vertrag…
Schwerer Verkehrsunfall auf Bundesstraße 236 in Plettenberg
Blaulichtreport

Schwerer Verkehrsunfall auf Bundesstraße 236 in Plettenberg

Plettenberg - Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am heutigen frühen Morgen auf der Bundesstraße 236, circa 400 Meter hinter der Ortslage in Pasel. Ein ca. 30-jähriger Autofahrer prallte aus bislang…
Märkischer Kreis: Angriffe auf Rettungskräfte häufen sich – Einsatzkräfte werden geschlagen, getreten und gewürgt
Aktuelles aus den Orten

Märkischer Kreis: Angriffe auf Rettungskräfte häufen sich – Einsatzkräfte werden geschlagen, getreten und gewürgt

Märkischer Kreis - Die Übergriffe auf Rettungskräfte nehmen zu. Der Kreis reagiert jetzt konsequent mit Anzeigen wegen Körperverletzung. Sie werden geschlagen, getreten, gebissen und gewürgt. Sie werden beleidigt, beschimpft und…
Neuer Einstellungsjahrgang in der Feuer- und Rettungswache der Stadtverwaltung Lüdenscheid
Aktuelles aus den Orten

Neuer Einstellungsjahrgang in der Feuer- und Rettungswache der Stadtverwaltung Lüdenscheid

Lüdenscheid - Für acht junge Menschen begann zum 01.04.2016 die Ausbildung bei der Stadt Lüdenscheid. Die Brandmeisteranwärter/innen wurden in einer Feierstunde vereidigt und erhielten ihre Er-nennungsurkunden als Beamte auf Widerruf.
Attendorn: Neues Rettungsdienst-Fahrzeug
Aktuelles aus den Orten

Attendorn: Neues Rettungsdienst-Fahrzeug

Attendorn – Der Rettungsdienst des Kreises Olpe hat an der Rettungswache Attendorn ein neues Notarzteinsatzfahrzeug (NEF) in Dienst gestellt. Der Wagen wird dazu genutzt, den Notarzt unabhängig vom Rettungstransportwagen (RTW)…
Neuer Ausbildungsberuf: Notfallsanitäter
Ausbildung Südwestfalen

Neuer Ausbildungsberuf: Notfallsanitäter

Kreis Olpe – Am 1. August des kommenden Jahres beginnt beim Kreis Olpe erstmals die Ausbildung zur Notfallsanitäterin bzw. zum Notfallsanitäter. Der neue Ausbildungsberuf löst das bisherige Berufsbild des Rettungsassistenten…
Rettungswache Geseke runderneuert
Bauen, Wohnen und Garten

Rettungswache Geseke runderneuert

Geseke - Das Container-Provisorium hat zur Freude der Mitarbeiter ein Ende, die renovierten Räume sind fertig. Jetzt ist der Umbau der Rettungswache Geseke auch offiziell abgeschlossen. Denn Landrätin Eva Irrgang…
Einweihung der umgebauten Rettungswache Geseke
Geseke

Einweihung der umgebauten Rettungswache Geseke

Geseke - Nach umfangreichen Instandsetzungs- und Renovierungsarbeiten, die bereits 2013 begonnen wurden, weiht der Kreis die umgebaute Rettungswache Geseke (Markusstraße 3, 59590 Geseke) ein. Die kleine Feierstunde findet am Donnerstag,…
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"