Meschede. Mit der großen 50-Jahr-Feier und neuen Hitze-Rekorden war alles dabei: Die 50. Freibadesaison im Mescheder Schwimmbad endet am kommenden Samstag, 31. August.

Ab Sonntag, 1. September, steht wieder das Hallenbad für Sport, Bewegung, Wellness und Entspannung zur Verfügung. Geöffnet ist dienstags bis freitags von 14.30 bis 20 Uhr. Dienstags und donnerstags findet von 6 bis 7.30 Uhr das beliebte Frühschwimmen statt; immer donnerstags ist das Hallenbad zudem für das Abendschwimmen bis 22 Uhr geöffnet. Sonntags steht das Hallenbad von 10 bis 18 Uhr allen  Schwimm- und Sportbegeisterten zur Verfügung; der Montag und der Samstag sind dem Kursbetrieb vorbehalten.

Die Sauna ist von mittwochs bis freitags ab 9 Uhr geöffnet, sonntags ab 10 Uhr.

Übrigens: Immer aktuelle Infos zum Kursangebot im Mescheder Hallenbad gibt es unter www.meschede.de/tourismus-freizeit-kultur/freizeit-kultur/badespass-schwimmbaeder/hallen-u-freibad-meschede/kursprogramm/ oder direkt im Schwimmbad. 

 

Quelle: Kreis- und Hochschulstadt Meschede

Veröffentlicht von:

Amei Schüttler
Amei Schüttler
Amei Schüttler ist Redakteurin bei den Südwestfalen-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion und ist unter Tel. 02351-9749710 bzw. Mail: redaktion@suedwestfalen-nachrichten.de für unsere Leser erreichbar.

Südwestfalen Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Ihr Kommentar zum Thema

Ich akzeptiere