BlaulichtreportOlpe

Mädchen beobachten Ladendieb

Olpe – Am Dienstag (7. Januar) beobachteten gegen 17 Uhr drei minderjährige Zeuginnen (10,12 und 13 Jahre), wie ein Unbekannter in seiner Jacke diverse Artikel in einem Drogeriemarkt in der Martinsstraße verstaute. Sie benachrichtigten daraufhin eine Mitarbeiterin, die die Polizei verständigte und mit dem Ladendieb wartete, bis die Beamten eintrafen. Diese stellten beim Tatverdächtigen Waren im Wert von beinahe 240 Euro fest. Zudem erwartet den 47-jährigen Ladendieb ein Hausverbot und eine Strafanzeige.

Quelle: Kreispolizeibehörde Olpe

Veröffentlicht von:

Amei Schüttler
Amei Schüttler
Amei Schüttler ist Redakteurin bei den Südwestfalen-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion und ist unter Tel. 02351-9749710 bzw. Mail: [email protected] für unsere Leser erreichbar.

Themen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!