Ausbildung SüdwestfalenJunge MenschenSoestSoestSüdwestfalen-Aktuell

Junge Menschen warfen Blick in berufliche Zukunft

Viele Besucher auf zweiter Ausbildungsmesse – weitere Festivaltickets verlost

Soest – Über 300 Personen nutzten am Samstag, 13. Juni, die Gelegenheit und informierten sich beim Treffpunkt Ausbildung im Kreishaus über Karrieremöglichkeiten. Neun Betriebe und Behörden aus dem öffentlichen Dienst berieten Interessenten und stellten unterschiedliche Berufsfelder vor. Ebenfalls gut besucht waren die Informationsvorträge zu einzelnen Ausbildungs- oder Studienberufen. Neben Infos zum Traumjob gab es erneut zwei Tickets für das Big Day Out Festival zu gewinnen.

Noch bevor Kreisdirektor Dirk Lönnecke die Messe um 10 Uhr offiziell eröffnete, drangen die ersten Besucher ins Foyer der Kreisverwaltung und stellten an den unterschiedlichen Messeständen ihre Fragen. Besonders interessiert hörten viele den Auszubildenden zu, die aus ihrem Alltag erzählten.

Das Interesse an Berufs- und Ausbildungsmöglichkeiten im öffentlichen Dienst lockte am Samstag, 13. Juni 2015, eine Vielzahl von Menschen ins Foyer des Kreishauses. Hatte der Kreis doch an diesem Tag zusammen mit anderen Behörden zur Messe "Treffpunkt Ausbildung" geladen (Foto: Judith Wedderwille/Kreis Soest).
Das Interesse an Berufs- und Ausbildungsmöglichkeiten im öffentlichen Dienst lockte am Samstag, 13. Juni 2015, eine Vielzahl von Menschen ins Foyer des Kreishauses. Hatte der Kreis doch an diesem Tag zusammen mit anderen Behörden zur Messe “Treffpunkt Ausbildung” geladen (Foto: Judith Wedderwille/Kreis Soest).

Neben dem Ausbildungsmarkt gab es sieben Informationsvorträge zu verschiedenen Berufen. „Der Bachelor of Laws zum Beispiel hatte beim Vortrag an die 100 Zuhörer. Es freut mich, dass wir so großen Zulauf hatten und viele junge Menschen Lust haben, einen Beruf zu lernen, mit dem sie selber etwas in der eigenen Region gestalten können“, freute sich Elmar Diemel aus dem Ausbildungsteam des Kreises Soest. Gemeinsam mit Ausbildungsleiterin Christiane Kirk sowie den Kreismitarbeiterinnen Claudia Veit-Kügler und Eileen Frisse hatte er die Messe organisiert. Neben dem Kreis Soest waren unter anderem die Stadt Soest, die Stadt Werl sowie die Stadt Lippstadt mit dabei.

Ein Blickfang waren die Rettungsfahrzeuge vor dem Kreishaus. Wer den Beruf den Notfallsanitäters kennen lernen wollte, hatte dort schon einmal die Reanimation an einer Puppe üben. Zudem stellte das Vermessungsteam Geräte für die Berufe Vermessungstechniker und Geomatiker vor.

Ein großes Interesse gab es unter anderem an dem Ausbildungsberuf des Vermessungstechnikers. Am vollausgestatteten Dienstwagen stellten viele junge Frauen und Männer Fragen zu den genauen Aufgabenbereichen und den weiteren Beschäftigungsmöglichkeiten in der freien Wirtschaft (Foto: Judith Wedderwille/Kreis Soest).
Ein großes Interesse gab es unter anderem an dem Ausbildungsberuf des Vermessungstechnikers. Am vollausgestatteten Dienstwagen stellten viele junge Frauen und Männer Fragen zu den genauen Aufgabenbereichen und den weiteren Beschäftigungsmöglichkeiten in der freien Wirtschaft (Foto: Judith Wedderwille/Kreis Soest).

Über viele Nachfragen und intensive Gespräche freuten sich auch die Polizei, der Zoll, das Finanzamt und die Bundeswehr. „Die Arbeitgeber waren sehr zufrieden, weil die Gespräche auf gute potentielle Bewerber schließen lassen“, so Diemel. Für alle Besucher, die noch unschlüssig waren, welchen Berufsweg sie wählen sollten, stand die Agentur für Arbeit mit der Berufsberatung bereit.

Über ein weiteres kleines Highlight konnte sich Lennart Schulte-Overbeck freuen. Er hatte bei der Facebook-Aktion zum zweiten „Treffpunkt Ausbildung“ zwei Tickets für das “Big Day Out Festival” in Anröchte gewonnen, die er am Samstag freudig entgegen nahm. Und weil die Aktion so gut lief, wurde während der Ausbildungsmesse gleich nochmal zwei Tickets verlost. Über diese darf sich nun Lena Herting aus Erwitte erfreuen.

Über zwei Tickets für das "Big Day Out" Festival in Erwitte konnte sich Lennart Schulte-Overbeck freuen. Er hatte bei der Facebook-Aktion zur Messe Treffpunkt Ausbildung des Kreises mitgemacht und gewonnen (Foto: Judith Wedderwille/Kreis Soest).
Über zwei Tickets für das “Big Day Out” Festival in Erwitte konnte sich Lennart Schulte-Overbeck freuen. Er hatte bei der Facebook-Aktion zur Messe Treffpunkt Ausbildung des Kreises mitgemacht und gewonnen (Foto: Judith Wedderwille/Kreis Soest).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"