BlaulichtreportMöhnesee

Senior überschlägt sich mehrfach mit seinem Golf

Möhnesee – Am Mittwoch (22.07.2020), um 09:04 Uhr, kam es auf dem Haarweg am Abzweig “Im Grund” zu einem Unfall. Ein 81-jähriger Autofahrer aus Möhnesee war mit seinem VW Golf auf dem Haarweg in Richtung Ense unterwegs. Nach eigenen Angaben wollte er nach links abbiegen, fuhr aber dann aus bisher ungeklärter Ursache geradeaus auf ein Kornfeld. Hier überschlug sich der Golf mehrmals und kam dann nach etwa 50 Metern wieder auf den Rädern zum Stehen. Der 81-Jährige wurde dabei zum Glück nur leicht verletzt. Er verließ den Unfallort und ging nach Hause um von dort die Polizei zu verständigen. Hier wurde er kurz darauf von der Polizei angetroffen. Die Feuerwehr war zwischenzeitlich zur Personensuche angefordert worden und hatte dazu eine Drohne aufsteigen lassen. Da die Polizisten bei der Unfallursache von einem körperlichen Mangel des Senioren ausgehen, wurde der Führerschein erst einmal beschlagnahmt.

Quelle: Kreispolizeibehörde Soest

Veröffentlicht von:

Amei Schüttler
Amei Schüttler
Amei Schüttler ist Redakteurin bei den Südwestfalen-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion und ist unter Tel. 02351-9749710 bzw. Mail: [email protected] für unsere Leser erreichbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"