Bauen, Wohnen und GartenKreis SoestLippstadtSüdwestfalen-AktuellVerschiedenes

Quartierssanierung: Workshops starten

Bürgerwerkstatt „Zukunft Wohnen“ am 1.Oktober

Lippstadt – Startschuss für die Bürgerbeteiligung bei der Quartierssanierung Pappelallee: Nachdem die schriftliche Befragung der Gebäudeeigentümer abgeschlossen ist, geht es nun mit der ersten Bürgerwerkstatt unter dem Titel „Zukunft Wohnen“ in die aktive Phase der Bürgerbeteiligung.

SüWeNa Sponsorenpool:

Die erste Bürgerwerkstatt findet am Donnerstag, 1. Oktober 2015, um 18 Uhr im „Treff am Park“ statt. Der Schwerpunkt liegt auf der Gebäudesanierung, insbesondere der Dämmung von Decken und Rollladenkästen. In einem Praxisteil stellt ein örtlicher Techniker Sanierungsmaßnahmen vor, die nicht nur günstig sind, sondern darüber hinaus auch in Eigenleistung erfolgen können. Der Fachmann erläutert welche Dämmplatten geeignet sind, welche Materialstärken notwendig sind und gibt Tipps zur Verarbeitung. Ergänzend informieren weitere Experten über Anlaufstellen für qualifizierte Beratung und Förderung und was allgemein zu beachten ist, wenn das eigene Heim auf den neusten Stand gebracht werden soll.

Die Veranstaltung ist Teil des Projekts „Wohnen & Leben rund um die Pappelallee“ der Stadt Lippstadt im Rahmen des integrierten energetischen Quartierskonzepts. Ziel des Projekts ist es, Eigentümer und Bewohner der Siedlung Pappelallee bei Fragen bezüglich energieeffizienten Wohnens und nachhaltigen Sanierungen zu beraten und bei der Umsetzung zu unterstützen. Eine weitere Bürgerwerkstatt ist für den 29. Oktober zum Thema „Zukunft Leben“ geplant. Schwerpunkt ist hier die umweltfreundliche Gestaltung des Wohnumfeldes.

Eine Anmeldung für die Veranstaltung ist nicht erforderlich. Fragen zur Bürgerwerkstatt können unter der Nummer 02941 980 600 gestellt werden.

Die energieeffiziente Sanierung von Gebäuden trägt entscheidend zum Wohnkomfort bei (Foto: Stadt Lippstadt).
Die energieeffiziente Sanierung von Gebäuden trägt entscheidend zum Wohnkomfort bei (Foto: Stadt Lippstadt).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an datenschutz@sor.de (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"