Halver – Besucher einer Gaststätte an der Bahnhofstraße schlugen sich Sonntag (09.02.2020), 5.25 Uhr, gegenseitig. Der Hintergrund des Streits ist noch unklar. Die beiden Männer aus Halver (18 und 22) wurden leicht verletzt müssen sich nun wegen Körperverletzung verantworten. Der 18-Jährige weigerte sich einem Platzverweis nachzukommen und musste in Gewahrsam genommen werden. Er schlief seinen Rausch in einer Gewahrsamszelle aus.

Quelle: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

Veröffentlicht von:

Amei Schüttler
Amei Schüttler
Amei Schüttler ist Redakteurin bei den Südwestfalen-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion und ist unter Tel. 02351-9749710 bzw. Mail: [email protected] für unsere Leser erreichbar.

Südwestfalen Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Ihr Kommentar zum Thema