Aktuelles aus den OrtenBlaulichtreportIserlohn

Polizei ermittelt gegen 20-Jährigen Exhibitionisten

Iserlohn –  Auto weg, Diebstähle angezeigt und Unhold ermittelt.

Exhibitionist ermittelt

Ein Unhold sprach am Donnerstag, 09.04.2020, gegen 16:15 Uhr, eine 83 jährige Iserlohnerin am Bömbergring an und fragte nach dem Weg. Als die Geschädigte ihm diesen erklärte, entblößte sich der junge Mann und zeigte sein Geschlechtsteil. Die Geschädigte schrie und der junge Mann lief davon. Kurze Zeit später erschien er erneut am Tatort und die alarmierte Polizei konnte die Identität des 20 jährigen Iserlohners  feststellen. Dieser muss sich nun wegen Exhibitionistischer Handlungen strafrechtlich verantworten.

Porsche Makan gestohlen

An der Eichelberger Straße wurde der schwarze Porsche Macan mit dem amtlichen Kennzeichen MK-JW 603 im Tatzeitraum vom 09.04.2020, 23:00 Uhr, bis 10.04.2020, 01:50 Uhr, entwendet.

Hinweise zu den Tätern oder dem Verbleib des Fahrzeugs nimmt die Polizei in Iserlohn entgegen.

Diebstähle

An der Gustav-Pfingsten-Straße wurde in der Nacht zum Donnerstag eine Wäschespinne entwendet und diverse Blumen aus dem Vorgarten herausgerissen.

Ebenfalls in der Nacht zum Donnerstag demontierten unbekannte Diebe zwei Schilder einer Kita an der Gerichtstraße. Auf den beiden Schildern waren die “Schriftzüge”

– “Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend”
– “Bundesprogramm Sprach-Kitas, Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist” angebracht.

Sachdienliche Hinweise zu den angezeigten Straftaten nimmt die Polizei in Iserlohn entgegen.

Quelle: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

Veröffentlicht von:

Sandra Dolas
Sandra Dolas
Sandra Dolas ist Redakteurin bei den Südwestfalen-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion in Bergneustadt und ist unter Tel. 02261-9989-885 bzw. Mail: [email protected] für unsere Leser erreichbar.

Themen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Back to top button
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!