IserlohnMittelstand SüdwestfalenSoziales und BildungSüdwestfalen-Aktuell

Zwei Informationsveranstaltungen zum Thema Windenergieanlagen

Iserlohn. Die Stadt Iserlohn erinnert an die beiden Informationsveranstaltungen zum Thema Windenergieanlagen in der kommenden Woche. Sie finden statt am Dienstag, 25. September, 19 Uhr, im Saalbau in Letmathe und am Donnerstag, 27. September, 19 Uhr, im Löbbecke-Saal im Parktheater Iserlohn. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

An diesen Abenden werden die bisherigen Untersuchungsergebnisse für die vier möglicherweise geeigneten Flächen für Windenergieanlagen in den Bereichen Wixberg, Stadtwald Iserlohn, Seilerwald und Schälker Heide vorgestellt. Darüber hinaus werden durch den Märkischen Kreis angefertigte Bildanimationen und Sichtfeldanalysen präsentiert, um optische Auswirkungen von Windenergieanlagen veranschaulichen zu können.

Um alle Fragen zum Thema Windenergie in Iserlohn möglichst umfassend beantworten zu können, nehmen auch Vertreter der Stadtwerke Iserlohn an den Veranstaltungen teil. Die Stadtwerke beschäftigen sich bereits intensiv mit der technischen Planung möglicher Windparks und können über konkrete Anlagenplanungen berichten und über technische Rahmenbedingungen Auskunft geben.

Ansprechpartner im Iserlohner Rathaus ist Thorsten Grote von der Abteilung Stadtentwicklung, Natur- und Landschaftsschutz, Telefon 02371/217-2446, E-Mail: [email protected]

 

Quellennachweis:

STADT ISERLOHN

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"