Thomas Förderer

SPD: Zusätzlichen Rettungswagen für mehr Sicherheit in Drolshagen
Aktuelles aus den Orten

SPD: Zusätzlichen Rettungswagen für mehr Sicherheit in Drolshagen

Kreis Olpe - „Der Rettungsdienst für die Stadt Drolshagen muss dringend verbessert werden", fordert Thomas Gosmann, SPD-Kreistagsmitglied aus der Rosestadt. Laut Gutachten sei Drolshagen die Kommune mit der absolut höchsten…
SPD fordert dritten Rettungswagen für Olpe-Wenden-Drolshagen
Drolshagen Nachrichten

SPD fordert dritten Rettungswagen für Olpe-Wenden-Drolshagen

Kreis Olpe - „Wir brauchen einen dritten Rettungswagen (RTW) für den Bereich Olpe-Wenden-Drolshagen“, fordert SPD-Fraktionsvorsitzender Thomas Förderer. Für die Kreistagssitzung am 14. März hat die...
SPD-Kreistagsfraktion: „Entlastung der Städte und Gemeinden“
Attendorn Nachrichten

SPD-Kreistagsfraktion: „Entlastung der Städte und Gemeinden“

Kreis Olpe - „Es zeichnet sich ab, dass die Städte und Gemeinden durch eine Reduzierung der Kreisumlage entlastet werden können“, erklärt Thomas Förderer nach einer Klausurtagung der SPD-Kreistagsfraktion. Die Ergebnisverbesserungen…
Olpe: Reduzierung der Landschaftsumlage entlastet geplanten Kreishaushalt
Attendorn Nachrichten

Olpe: Reduzierung der Landschaftsumlage entlastet geplanten Kreishaushalt

Kreis Olpe - Am 28. Januar wurde der Haushalt des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) mit einem Volumen von rd. 3,3 Milliarden Euro von den Mitgliedern der Landschaftsversammlung beschlossen. Die Gestaltungsmehrheit von…
Rettungswache Olpe soll verlegt werden
Drolshagen Nachrichten

Rettungswache Olpe soll verlegt werden

Kreis Olpe - „Nun ist gutachterlich belegt, dass die Hilfsfrist in weiten Teilen des Kreises Olpe vom Rettungsdienst nicht eingehalten wird“, teilt Fraktionsvorsitzender Thomas Förderer mit. Und weiter erklärt er…
SPD-Kreistagsfraktion startet Initiative zum neuen Nahverkehrsplan
Attendorn Nachrichten

SPD-Kreistagsfraktion startet Initiative zum neuen Nahverkehrsplan

Kreis Olpe - Mit einer Eingabe an den Zweckverband Westfalen-Süd (ZWS) stellt die SPD-Kreistagsfraktion Olpe erste Anforderungen an die Fortschreibung des Nahverkehrsplans zum Busverkehr. „Der öffentliche Personennahverkehr ist ein wichtiger…
Kreiswahlausschuss entschied über Wahlvorschläge
Olpe

Kreiswahlausschuss entschied über Wahlvorschläge

Kreis Olpe - Der Kreiswahlausschuss für die Kommunalwahl am 25. Mai hat in seiner jüngsten Sitzung unter Leitung von Kreisdirektor Theo Melcher die eingereichten Wahlvorschläge geprüft und über deren Zulassung…
SPD-Kreistagsfraktion gegen umweltschädliche Erdgasförderung
Olpe

SPD-Kreistagsfraktion gegen umweltschädliche Erdgasförderung

Kreis Olpe. Neben der konventionellen Erdgasförderung wollen Energiekonzerne nun auch „unkonventionelle Erdgaslagerstätten“ mit der sogenannten „Fracking-Technologie“ erschließen. Damit sollen Gasvorkommen, die in Gesteinsschichten eingebunden sind, gefördert werden. Diese Form der…
SGK-Vorstand im Kreis Olpe neu gewählt
Aktuelles aus den Orten

SGK-Vorstand im Kreis Olpe neu gewählt

Kreis Olpe. Im Rahmen einer Jahreshauptversammlung trafen sich jetzt die Mitglieder der Sozialdemokratischen Gemeinschaft für Kommunalpolitik (SGK) im Kreis Olpe. Dies sind die kommunalen Mandatsträger der SPD in den Stadt-…
Zusätzliche Landesmittel für U3-Ausbau
Olpe

Zusätzliche Landesmittel für U3-Ausbau

Kreis Olpe. „Das Land lässt die Kinder nicht im Regen stehen und fördert den Ausbau von Kita-Plätzen für Kinder unter 3 Jahren mit weiteren 40 Mio. Euro zu dem bisherigen…
Durch VWS-Verkauf darf es keine Verschlechterung im Busverkehr geben
Olpe

Durch VWS-Verkauf darf es keine Verschlechterung im Busverkehr geben

„Der französische Verkehrsgigant Veolia-Transdev bleibt uns mit seiner Tochtergesellschaft Verkehrsbetrieb Lahn-Dill (VLD) im Kreis Olpe erhalten“, erklärt der Vorsitzende der SPD-Kreistagsfraktion Olpe nach dem Verkauf der Verkehrsbetriebe Westfalen-Süd (VWS) durch…
SPD kritisiert erneuten VWS-Verkauf
Olpe

SPD kritisiert erneuten VWS-Verkauf

Kreis Olpe. "Mich wundert nichts mehr", erklärt der Vorsitzende der SPD-Kreistagsfraktion Thomas Förderer zu dem jetzt bekannt gewordenen beabsichtigten Verkauf der Verkehrsbetriebe Westfalen-Süd (VWS) durch die Muttergesellschaft Transdev SZ GmbH…
“Ein guter Tag für unsere Kommunen”
Olpe

“Ein guter Tag für unsere Kommunen”

"Der Wahlsonntag war ein guter Tag für unsere Kommunen", erklärt der Vorsitzende der SPD-Kreistagsfraktion Thomas Förderer, "es geht mit einer gefestigten rot-grünen Landesregierung weiter und schwarz-gelb kann nicht gefährden, was…
SPD kritisiert fehlende Elternbefragung zur U3-Betreuung
Attendorn Nachrichten

SPD kritisiert fehlende Elternbefragung zur U3-Betreuung

Kreis Olpe. „Warum führt das Jugendamt des Kreises Olpe keine aktuelle Elternbefragung durch, um den zukünftigen Bedarf an Betreuungsplätzen für unter drei jährige Kinder konkret zu ermitteln“, fragt die jugendpolitische…
SPD fordert: Versprochene Entlastung der Städte und Gemeinden einhalten
Olpe

SPD fordert: Versprochene Entlastung der Städte und Gemeinden einhalten

Kreis Olpe. „Gegenüber dem Produktplanentwurf 2012 wollen wir die Kreisumlage für die Städte und Gemeinden im Kreis Olpe um gut 6 Mio. Euro senken“, erklärt der Vorsitzende der SPD-Kreistagsfraktion Thomas…
Förderschule in Schönau: SPD stellt Fragen an die Bezirksregierung
Aktuelles aus den Orten

Förderschule in Schönau: SPD stellt Fragen an die Bezirksregierung

Wenden. „Wir begrüßen, dass Regierungspräsident Dr. Bollermann die Vorgänge bezüglich der Geschwister-Scholl-Schule in Schönau rückwirkend bis 2007 ermitteln lässt“, erklärt der Vorsitzende der SPD-Kreistagsfraktion, Thomas Förderer. Es sei nicht nachvollziehbar,…
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"