BlaulichtreportKirchhundem Nachrichten

Einbruch in Kirchhundem: Polizei sucht nach Hinweisen

Kirchhundem – In der Zeit von Samstag (21. August, 17 Uhr) bis Montag (23. August, 9.30 Uhr) kam es zu einem Einbruch, Unbekannte sind in eine Schützenhalle in der Frankfurter Straße in Kirchhundem-Welschen-Ennest eingedrungen. Nach derzeitigem Erkenntnisstand schlugen sie die Scheibe der Eingangstür ein und verschafften sich so Zugang zum Gebäude. Drinnen beschädigten sie eine Holztür und verbogen einen Zapfhahn. Ob etwas entwendet wurde, ist derzeit noch unklar und Teil der Ermittlungen. Diese übernahm die Kriminalpolizei. Bei dem Einbruch entstand Sachschaden im viertstelligen Eurobereich. Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 02761-9269-0 entgegen.

Quelle: Kreispolizeibehörde Olpe

Veröffentlicht von:

Amei Schüttler
Amei Schüttler
Amei Schüttler ist Redakteurin bei den Südwestfalen-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion und ist unter Tel. 02351-9749710 bzw. Mail: [email protected] für unsere Leser erreichbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"