Menschen mit Behinderung

2. Seniorenbrandschutztag im Floriansdorf Iserlohn
Aktuelles aus den Orten

2. Seniorenbrandschutztag im Floriansdorf Iserlohn

Iserlohn - Nach dem großen Erfolg des Seniorenbrandschutztages im Jahr 2013 informieren die Veranstalter - Förderverein Kinderbrandschutz e. V., Seniorenbeirat Iserlohn, die Abteilung Senioren und Menschen mit Behinderung der Stadt…
Behindertenbeauftragter appelliert: „Über Inklusion reden“
Anröchte

Behindertenbeauftragter appelliert: „Über Inklusion reden“

Kreis Soest - „Inklusion beginnt im Kopf.“ Davon ist Dr. Wilhelm Günther (Werl), ehrenamtlicher Behindertenbeauftragter des Kreises Soest, überzeugt. Deshalb hat er 20 Fragen formuliert, die zum Nachdenken und Diskutieren…
Zehn Jahre Wohngruppe „Altes Pfarrhaus“
Neunkirchen

Zehn Jahre Wohngruppe „Altes Pfarrhaus“

Neunkirchen - Zentral und ruhig gelegen, unterhalb der historischen Evangelischen Kirche Neunkirchen, befindet sich das „Alte Pfarrhaus“. Seit zehn Jahren leben hier Menschen mit leichter geistiger Behinderung in einer Wohngemeinschaft.…
Kreis Olpe: LWL-Integrationsamt zahlt 650.717 Euro
Attendorn Nachrichten

Kreis Olpe: LWL-Integrationsamt zahlt 650.717 Euro

Kreis Olpe/Westfalen-Lippe - Im Kreis Olpe wendeten der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) und die örtliche Fach- und Beratungsstelle für Menschen mit Behinderung im Jahr 2014 650.717 Euro für die Inklusion schwerbehinderter…
Rollstuhlaktion des Beirates für Menschen mit Behinderungen
Iserlohn

Rollstuhlaktion des Beirates für Menschen mit Behinderungen

Iserlohn. Am Freitag, 14. August, fand eine Rollstuhlaktion des Iserlohner Beirates für Menschen mit Behinderungen statt, die den Beteiligten neue Perspektiven eröffnete und als voller Erfolg gewertet werden konnte.
Engagement für den Naturschutz verdient besonderen Dank
Anröchte

Engagement für den Naturschutz verdient besonderen Dank

Kreis Soest - Bis zum 24. September können Kandidatinnen und Kandidaten für den Ehrenamtspreis 2015 des Kreises Soest benannt werden. Daran erinnert Landrätin Eva Irrgang. Der Ehrenamtspreis wird thematisch ausgeschrieben.…
Olpe: Einladung zur Inklusionskonferenz
Aktuelles aus den Orten

Olpe: Einladung zur Inklusionskonferenz

Olpe - Am Montag, 17. August, findet im Kreishaus in Olpe die erste Inklusionskonferenz im Kreis Olpe statt. Die Veranstaltung, die von 16 Uhr bis ca. 19 Uhr dauert, bildet…
Mehr selbst bestimmen mit dem Persönlichen Budget
Olpe

Mehr selbst bestimmen mit dem Persönlichen Budget

Kreis Olpe - Der Verein „MOBILE - Selbstbestimmtes Leben Behinderter“ aus Dortmund bietet im Juli für Menschen mit Behinderung erneut persönliche Beratungsgespräche zum Persönlichen Budget an. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter…
Barrierefreies Naturerleben – mit Herz und Hand dabei!
Soest

Barrierefreies Naturerleben – mit Herz und Hand dabei!

Soest - Bis zum 24. September können Kandidatinnen und Kandidaten für den Ehrenamtspreis 2015 des Kreises Soest benannt werden. Darauf weist die Kreisverwaltung hin. Seit 2001 verleiht der Kreis Soest…
Siegen: Frühlingsfest der Diakonie Sozialdienste
Aktuelles aus den Orten

Siegen: Frühlingsfest der Diakonie Sozialdienste

Siegen - Sonnenschein, Musik, gegrillte und orientalische Köstlichkeiten sowie ein buntes Programm lockten zahlreiche Besucher zum Frühlingsfest der Diakonie Sozialdienste in die Friedrichstraße in Siegen. Egal ob jung oder alt,…
Einblicke in das deutsche Sozialwesen
Ausbildung Südwestfalen

Einblicke in das deutsche Sozialwesen

Freudenberg - Welchen Platz haben Menschen mit sozialen und gesundheitlichen Schwierigkeiten in der deutschen Gesellschaft? Über welches Hilfsangebot verfügen sie? Um Antworten zu finden und einen Einblick in das deutsche…
Barrieren abbauen und Bewusstsein schaffen
Bad Sassendorf

Barrieren abbauen und Bewusstsein schaffen

Bad Sassendorf (lwl) - Über 300 Teilnehmer diskutierten am Freitag (24.4.) auf der Westfälischen Kulturkonferenz in Bad Sassendorf (Kreis Soest) über die Inklusion von Menschen mit Behinderung in der Kultur.…
Frühlingsfest hilft beim Barrieren überwinden
Siegen Nachrichten

Frühlingsfest hilft beim Barrieren überwinden

Siegen - Eine Rampe für Rollstuhlfahrer, extrabreite Türen oder eine Blindenampel - dass Inklusion weit mehr bedeutet als einige Umbauten, möchten die Diakonie Sozialdienste in Siegen zeigen. Am Dienstag, 5.…
Kreis Olpe: Gisela Lehwald neue Ombudsfrau
Olpe

Kreis Olpe: Gisela Lehwald neue Ombudsfrau

Kreis Olpe - Gisela Lehwald, die neue Ombudsfrau zur Wahrnehmung der Interessen Behinderter und psychisch- bzw. suchtkranker Menschen im Kreis Olpe, traf sich jetzt zu einem ersten Abstimmungsgespräch mit Kreisdirektor…
Iserlohn: Seniorentelefon hilft weiter
Iserlohn

Iserlohn: Seniorentelefon hilft weiter

Iserlohn - Am Seniorentelefon der Stadt Iserlohn unter der Nummer 02371/217‑2345 steht am Donnerstag, 5. März, Sabine Vohrmann von der Abteilung für Senioren und Menschen mit Behinderung von 15 bis…
Förderung für Menschen mit Behinderung
Olpe

Förderung für Menschen mit Behinderung

Kreis Olpe – Seit vier Jahren gibt es beim Kreis Olpe Familienunterstützende Hilfen (FuH) für Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit Behinderung, die zu Hause in ihren Familien leben. Im Rahmen…
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"