SPD-Kreistagsfraktion

SPD-Kreistagsfraktion: „Entlastung der Städte und Gemeinden“
Attendorn Nachrichten

SPD-Kreistagsfraktion: „Entlastung der Städte und Gemeinden“

Kreis Olpe - „Es zeichnet sich ab, dass die Städte und Gemeinden durch eine Reduzierung der Kreisumlage entlastet werden können“, erklärt Thomas Förderer nach einer Klausurtagung der SPD-Kreistagsfraktion. Die Ergebnisverbesserungen…
Rettungswache Olpe soll verlegt werden
Drolshagen Nachrichten

Rettungswache Olpe soll verlegt werden

Kreis Olpe - „Nun ist gutachterlich belegt, dass die Hilfsfrist in weiten Teilen des Kreises Olpe vom Rettungsdienst nicht eingehalten wird“, teilt Fraktionsvorsitzender Thomas Förderer mit. Und weiter erklärt er…
SPD-Kreistagsfraktion fordert Forcierung des Breitbandausbaus
Attendorn Nachrichten

SPD-Kreistagsfraktion fordert Forcierung des Breitbandausbaus

Kreis Olpe - Der Kreis Olpe benötigt schnellstmöglich eine gute Breitbandversorgung, fordert die SPD-Kreistagsfraktion in einer Pressemitteilung. „In den kreisangehörigen Städten ist schon einiges erreicht worden, dennoch hat der Kreis…
SPD-Kreistagsfraktion startet Initiative zum neuen Nahverkehrsplan
Attendorn Nachrichten

SPD-Kreistagsfraktion startet Initiative zum neuen Nahverkehrsplan

Kreis Olpe - Mit einer Eingabe an den Zweckverband Westfalen-Süd (ZWS) stellt die SPD-Kreistagsfraktion Olpe erste Anforderungen an die Fortschreibung des Nahverkehrsplans zum Busverkehr. „Der öffentliche Personennahverkehr ist ein wichtiger…
Ehrenamtliche Landschaftswächter für den Kreis Olpe
Aktuelles aus den Orten

Ehrenamtliche Landschaftswächter für den Kreis Olpe

Kreis Olpe - Der Kreis Olpe soll ehrenamtliche Landschafswächter/innen bestellen. Das fordert die SPD-Kreistagsfraktion in einem Antrag für den Umweltausschuss am 5. September. Pro Gemeinde oder Stadt sollten demnach zwei…
Zusätzliche Landesmittel für U3-Ausbau
Olpe

Zusätzliche Landesmittel für U3-Ausbau

Kreis Olpe. „Das Land lässt die Kinder nicht im Regen stehen und fördert den Ausbau von Kita-Plätzen für Kinder unter 3 Jahren mit weiteren 40 Mio. Euro zu dem bisherigen…
Durch VWS-Verkauf darf es keine Verschlechterung im Busverkehr geben
Olpe

Durch VWS-Verkauf darf es keine Verschlechterung im Busverkehr geben

„Der französische Verkehrsgigant Veolia-Transdev bleibt uns mit seiner Tochtergesellschaft Verkehrsbetrieb Lahn-Dill (VLD) im Kreis Olpe erhalten“, erklärt der Vorsitzende der SPD-Kreistagsfraktion Olpe nach dem Verkauf der Verkehrsbetriebe Westfalen-Süd (VWS) durch…
SPD kritisiert erneuten VWS-Verkauf
Olpe

SPD kritisiert erneuten VWS-Verkauf

Kreis Olpe. "Mich wundert nichts mehr", erklärt der Vorsitzende der SPD-Kreistagsfraktion Thomas Förderer zu dem jetzt bekannt gewordenen beabsichtigten Verkauf der Verkehrsbetriebe Westfalen-Süd (VWS) durch die Muttergesellschaft Transdev SZ GmbH…
SPD-Kreistagsfraktion besuchte Sauerland-Pyramiden
Lennestadt Nachrichten

SPD-Kreistagsfraktion besuchte Sauerland-Pyramiden

Lennestadt. Auf ihrer Bereisung touristischer Attraktionen besuchte die SPD-Kreistagsfraktion jetzt den Galileo-Park mit den Sauerland-Pyramiden in Lennestadt-Meggen. Die Kreistagsmitglieder wurden von Frau Monika Thöne, die den Galileo-Park vorstellte, gastfreundlich empfangen.
“Ein guter Tag für unsere Kommunen”
Olpe

“Ein guter Tag für unsere Kommunen”

"Der Wahlsonntag war ein guter Tag für unsere Kommunen", erklärt der Vorsitzende der SPD-Kreistagsfraktion Thomas Förderer, "es geht mit einer gefestigten rot-grünen Landesregierung weiter und schwarz-gelb kann nicht gefährden, was…
SPD kritisiert fehlende Elternbefragung zur U3-Betreuung
Attendorn Nachrichten

SPD kritisiert fehlende Elternbefragung zur U3-Betreuung

Kreis Olpe. „Warum führt das Jugendamt des Kreises Olpe keine aktuelle Elternbefragung durch, um den zukünftigen Bedarf an Betreuungsplätzen für unter drei jährige Kinder konkret zu ermitteln“, fragt die jugendpolitische…
SPD fordert Verbesserungen beim Rettungsdienst
Attendorn Nachrichten

SPD fordert Verbesserungen beim Rettungsdienst

Kreis Olpe. „In allen Rettungsdienstbereichen im Kreis Olpe ist der Rettungsdienst mit Ausnahme von Attendorn nicht schnell genug an den Notfall-Einsatzorten“; erklärt die stellv. Vorsitzende der SPD-Kreistagsfraktion Olpe, Renate Kraume.
Förderschule in Schönau: SPD stellt Fragen an die Bezirksregierung
Aktuelles aus den Orten

Förderschule in Schönau: SPD stellt Fragen an die Bezirksregierung

Wenden. „Wir begrüßen, dass Regierungspräsident Dr. Bollermann die Vorgänge bezüglich der Geschwister-Scholl-Schule in Schönau rückwirkend bis 2007 ermitteln lässt“, erklärt der Vorsitzende der SPD-Kreistagsfraktion, Thomas Förderer. Es sei nicht nachvollziehbar,…
Vorstellung des Konzepts „Biggesee-Resort“ der Firma Mediinvest
Aktuelles aus den Orten

Vorstellung des Konzepts „Biggesee-Resort“ der Firma Mediinvest

Kreis Olpe. Am Montag ( 2.5.) stellte Edzard Plath als Vertreter der Firma Mediinvest aus Düsseldorf in einer öffentlichen Veranstaltung im Kreishaus in Olpe Projektideen zur touristischen Gestaltung am Biggesee…
Keine Erdgasbohrungen ohne Bürgerbeteiligung
Aktuelles aus den Orten

Keine Erdgasbohrungen ohne Bürgerbeteiligung

Kreis Olpe/Arnsberg. In einer gemeinsamen Sitzung mit dem Regierungspräsidenten Dr. Gerd Bollermann in Arnsberg setzten sich jetzt die Fraktionsvorsitzenden der fünf südwestfälischen SPD-Kreistagsfraktionen zusammen mit der SPD-Regionalratsfraktion dafür ein, dass…
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"