BlaulichtreportHagen

Randalierer klettert Am Ringofen auf Reklameschild

Hagen – Am Freitagabend, 23.10.2020, kam es gegen 23:50 Uhr, in der Straße Am Ringofen zu einem größeren Einsatz von Kräften der Feuerwehr und Polizei. Ein Zeuge meldete, dass ein unbekannter Mann laut schreiend auf ein zirka 30 Meter hohes Reklameschild eines Möbelgeschäfts geklettert sei. Kurze Zeit später sei sogar ein Video der Tat im Internet zu sehen gewesen sein. Als die Rettungskräfte wenige Minuten später eintrafen, war der Randalierer verschwunden. Mit einer Drehleiter suchten die Einsatzkräfte in 30 Metern Höhe am Reklameschild nach dem Mann, der sich in hilfloser Lage hätte befinden können. Der Unbekannte hatte mittlerweile jedoch offenbar das Weite gesucht. Hinweise auf den Kletterer, der den Rettungseinsatz verursacht hat, nimmt die Polizei unter 02331 986 2066 entgegen.

Quelle: Polizei Hagen

Veröffentlicht von:

Amei Schüttler
Amei Schüttler
Amei Schüttler ist Redakteurin bei den Südwestfalen-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion und ist unter Tel. 02351-9749710 bzw. Mail: [email protected] für unsere Leser erreichbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"