MK

Der einwohnerstärkste Kreis in Südwestfalen. Hier finden Sie Nachrichten aus dem Märkischen Kreis.

Intimbilder auf Facebook: Mann aus Hemer meldet Erpressung

Intimbilder auf Facebook: Mann aus Hemer meldet Erpressung

Hemer - Eine unbekannte Schöne hat einen Hemeraner dazu gebracht, ihr Intimbilder zu schicken. Jetzt wird er erpresst. Der Mann hatte die Frau vor drei Wochen bei Facebook kennengelernt. Die…
Schulranzen-Aktion: mit Tornistern Familien helfen

Schulranzen-Aktion: mit Tornistern Familien helfen

Lüdenscheid – Das neue Schuljahr rückt näher, aber noch nicht alle Kinder sind mit einem Schulranzen für den ersten Schultag ausgestattet. Aus diesem Grund möchte die Gleichstellungsstelle der Stadt Lüdenscheid…
Sportwochen: Über 4 Wochen bieten Mendener Vereine ihre Kurse an

Sportwochen: Über 4 Wochen bieten Mendener Vereine ihre Kurse an

Menden - Über 4 Wochen bieten Mendener Vereine, während der Sportwochen, ihre Kurse für sportbegeisterte Mendener und Mendenerinnen an: umsonst und draußen. Dieses kostenfrei Gesundheits- und Fitnessprogramm ist bereits am…
Grünpatenschaft: JAEB pflanzt Insekten-Paradies

Grünpatenschaft: JAEB pflanzt Insekten-Paradies

Menden - Der Beirat, kurz JAEB, war schon länger auf der Suche nach einem solchen Projekt und konnte nun mit Hilfe der Stadt fündig werden.
Polizeibeamter nach Angriff schwer verletzt

Polizeibeamter nach Angriff schwer verletzt

Plettenberg - Weil er Angehörige mit dem Tod bedroht haben soll, musste Freitagabend eine Polizeistreife zur Sundheller Straße ausrücken. In einem Mehrfamilienhaus hatte der Plettenberger (21) randaliert und gegen eine…
Hausdurchsuchungen bei Jugendlichen nach Raub und Körperverletzungen

Hausdurchsuchungen bei Jugendlichen nach Raub und Körperverletzungen

Lüdenscheid - Nach mehreren Körperverletzungen und einem Raubdelikt hat die Polizei zwei jugendliche Tatverdächtige ermittelt: Zwei 15- und 16-Jährige stehen unter dringendem Tatverdacht, am Montag (19.07.2021), Mittwoch (21.07.2021) und Donnerstag…
Grundlehrgang erfolgreich bestanden

Grundlehrgang erfolgreich bestanden

Schalksmühle - Am vergangenen Wochenende (21.07.-01.08.2021) fand die Abschlussprüfung des diesjährigen Grundlehrgangs statt.
Betrug: Gefälschte Rechnung vom Amtsgericht

Betrug: Gefälschte Rechnung vom Amtsgericht

Altena - Ein Geschäftsführer einer Altenaer Firma ist am Donnerstag (29.07.2021) auf eine falsche Rechnung vom Amtsgericht hereingefallen.
Streifenwagen am Stapel-Center in Brand gesetzt

Streifenwagen am Stapel-Center in Brand gesetzt

Altena - Unbekannte haben in der Tiefgarage des Altenaer Stapel-Centers zwei Streifenwagen der Polizei in Brand gesetzt.
Angriffe auf Polizeibeamte am Wochenende

Angriffe auf Polizeibeamte am Wochenende

Menden - Als die Polizeibeamten Reizstoffsprühgeräte einsetzten, um ihn zu stoppen, griff der Mann zu einem Stein und deutete an, diesen auf die Verfolger zu werfen.
Mann verstirbt nach Streit in fremder Wohnung

Mann verstirbt nach Streit in fremder Wohnung

Lüdenscheid - Anwohner hatten einen Randalierer in einem Mehrfamilienhaus gemeldet. Beim Eintreffen hörten die Beamten Schreie aus einer der Wohnungen.
Betrunkener greift erfolglos Polizisten an

Betrunkener greift erfolglos Polizisten an

Lüdenscheid - Polizeibeamte unterstützten Montagabend (19.07.2021) an der Versestraße die Besatzung eines Rettungswagens. Ein 42-Jähriger hatte zu tief ins Glas geschaut und verhielt sich sehr aggressiv.
Vollsperrung der Brüninghauser Straße aufgehoben

Vollsperrung der Brüninghauser Straße aufgehoben

Lüdenscheid. Die Leitplanken fehlen zwar noch, die neue Brücke über die Verse ist aber inzwischen befahrbar: Die Vollsperrung der Brüninghauser Straße zwischen dem Bremecker Hammer und der Versestraße ist am…
Feuerwehrmann stirbt bei Rettungsarbeiten

Feuerwehrmann stirbt bei Rettungsarbeiten

Altena. Bei Rettungsarbeiten im Bereich der Nettestraße ist am Mittwoch (14.07.2021), gegen 17 Uhr, ein Feuerwehrmann (46) ums Leben gekommen. Die Polizei geht von einem tragischen Unglücksfall aus.
Unwetter-Situation: Weiterer Feuerwehrmann verstorben

Unwetter-Situation: Weiterer Feuerwehrmann verstorben

Werdohl. Im Bereich des Kraftwerks Elverlingsen hat sich gegen 19 Uhr ein weiterer Unglücksfall ereignet. Ein Feuerwehrmann (52) kollabierte während eines Einsatzes. Er verstarb trotz Reanimations- und Hilfsmaßnahmen.
Aufklärung in Werdohl wirkt: Trickbetrüger scheitern 13 Mal

Aufklärung in Werdohl wirkt: Trickbetrüger scheitern 13 Mal

Werdohl - In 13 angezeigten Fällen ! kamen die Täter nicht zum Erfolg. Die Bürgerinnen und Bürger benachrichtigten über die 110 die richtige Polizei, die die Betrugsversuche zu Anzeige brachte.
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"